Griechenland Hotels - Griechenland Urlaub - Griechenland Reisen


Griechenland Karte
Kreta
Kreta
Rhodos
Rhodos
Kos
Kos
Chalkidiki
Chalkidiki
Korfu
Korfu
Zakynthos
Zakynthos
Santorin
Santorin
Samos
Samos
Peloponnes
Peloponnes
Thassos
Thassos
Mykonos
Mykonos
Athen
Athen
Lesbos
Lesbos
Karpathos
Karpathos
Naxos
Naxos
Paros
Paros
Evia / Euböa
Evia / Euböa
Chersonissos/Hersonissos
Chersonissos/Hersonissos
Faliraki
Faliraki
Georgioupolis
Georgioupolis
Mastichari
Mastichari
Acharavi
Acharavi
Psalidi
Psalidi
Moraitika
Moraitika
Ouranoupolis
Ouranoupolis
Cap Sani
Cap Sani
Griechisches Festland
Griechisches Festland

Die beliebtesten Urlaubsorte in Griechenland

Reiseforum

Sie haben Fragen zu Griechenland und möchten sich mit anderen Urlaubern im Reiseforum austauschen?

Reiseforum Griechenland

Werbung

Beliebteste Hotels Griechenland

Mastichari, Kos
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Pool, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Familienfreundlichkeit, Sauberkeit im Restaurant
Agios Nikolaos, Kreta
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, HP
Gäste loben: Größe des Badezimmers, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer, schöner Pool, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Zimmer
Kallithea, Rhodos
Pauschal z.B.
5 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: abwechslungsreiches Essen, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer
Nikiti/Elia, Chalkidiki
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
5 Tage, HP
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Größe der Zimmer, Familienfreundlichkeit
Lachania, Rhodos
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜF
Gäste loben: gute Zimmerausstattung, Nähe zum Strand, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, Größe der Zimmer, Größe des Badezimmers
Glyfada, Korfu
Pauschal z.B.
4 Tage, AI
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, AI
Gäste loben: Nähe zum Strand, guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, schöner Strand, kompetentes Personal
Tigaki, Kos
Pauschal z.B.
4 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Nähe zum Strand, Sauberkeit im Restaurant, Sauberkeit im Zimmer
Tigaki, Kos
Pauschal z.B.
7 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: Zustand des Hotels, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Größe der Zimmer, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Lambi, Kos
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, schöner Pool, kompetentes Personal, Sauberkeit im Restaurant
Plakias, Kreta
Pauschal z.B.
5 Tage, HP
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, HP
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, Sauberkeit im Zimmer, allgemeine Sauberkeit, Sauberkeit im Restaurant, guter Check-In/Check-Out
Mehr beliebte Hotels

Griechenland Reiseinformationen

Griechenland besitzt eine Gesamtfläche von knapp 132.000 Quadratkilometern, die sich auf das Festland und zahlreiche Inseln in der Ägäis, dem Ionischen und dem Lybischen Meer verteilen. Für die Einreise genügt ein Personalausweis. Autofahrer sollte die grüne Versicherungskarte mit sich führen. Das Preisniveau ist seit der Einführung des Euro höher als zuvor. Geldautomaten sind weit verbreitet, nur auf die etwas abgelegenen Inseln sollte man Bargeld mitnehmen. Griechenland ist fast flächendeckend mit Handynetzen ausgestattet. Preiswert telefoniert man mit öffentlichen Kartentelefonen, die fast in jedem Dorf vorhanden sind. Neben Griechisch wird in den Touristenorten auch Englisch und teilweise Deutsch gesprochen. Eine Reise nach Griechenland im Hochsommer ist nicht empfehlenswert, da es recht heiss werden kann. Ideal sind die Frühsommermonate und der Herbst.
Letzte Version bearbeitet von picknicker79
Griechenland ist von der griechisch-orthodoxen Kirche geprägt. Die meisten Menschen sind sehr gläubig und leben nach ihren Traditionen. Besonders die kirchlichen Feiertage, wie Ostern werden würdevoll begangen. Auch die Verehrung der Heiligen zeigt sich in Form von zahlreichen Festen. In den Städten wird der Karneval mit Umzügen gefeiert. Familienfeiern, besonders Hochzeiten, werden in den Dörfern noch über mehrere Tage veranstaltet.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Ein wichtiges Verkehrsmittel in Griechenland sind die Fähren. Auch Urlauber, die mit dem Flugzeug anreisen, benötigen häufig eine Fährverbindung für die Weiterreise. In den Touristenorten werden Mietwagen und auch Zweiräder angeboten. Eine andere Möglichkeit der Fortbewegung sind Busse, die auf den grösseren Inseln über gute Verbindungen verfügen. Taxen sind noch recht günstig und eine bequeme Alternative zum Bus fahren. Wer flexibel sein will, kann mit dem eigenen Auto anreisen. Dies lohnt sich sicherlich für einen längeren Aufenthalt.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“
Griechenland ist eines der vielseitigsten Reiseländer Europas. Nicht nur Kulturfreunde, sondern auch Sonnenanbeter, Aktivurlauber und Städtereisende kommen dort auf ihre Kosten. Die Hauptstadt Athen blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die schönen Strände bieten sich zum Wassersport an. Das Festland, wie auch die grösseren Inseln Kreta und Rhodos bieten wundervolle Wanderstrecken, bei denen man die Schönheiten der Natur erkunden kann. Für die Urlaubsplanung sollte ein Reiseführer Griechenland hinzugezogen werden. Dabei spielen natürlich die individuellen Vorlieben eine entscheidende Rolle. Geschichtlich interessierte finden in Athen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands. Sie können dort die Akropolis, das Dionysos-Theater und das Archäologische Nationalmuseum besichtigen. Ein Griechenland-Tipp für Kulturfreunde ist die Insel Kreta mit den Ausgrabungsstätten von Knossos. Strandfans und Wassersportler sollten die Kykladeninseln besuchen, dabei bietet ein Segeltörn unvergessliche Eindrücke. Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten findet man auch auf der Insel Rhodos, deren Hauptstadt eine herrliche mittelalterliche Altstadt präsentiert. Weitere Attraktionen sind der Mandraki-Hafen und die Akropolis in Lindos. Auf vielen Inseln lässt sich noch in den Tavernen die traditionelle Küche Griechenlands geniessen. Dabei spielen die Vorspeisen wie gefüllte Weinblätter, Auberginenpüree und eingelegter Käse eine wichtige Rolle. Bei den Hauptspeisen dominieren Fleischgerichte, die oft mit Gemüse zubereitet werden.
Letzte Version bearbeitet von Destinationsvertreter „HolidayCheck“

Interessante Reisetipps in Griechenland

Reisetipp abgeben

Die neuesten Beiträge aus dem HolidayCheck-Reiseforum Griechenland

Sie haben Fragen zu Griechenland? Unsere Reisecommunity hat die Antwort Auf ins Forum!

Fragen zu Korfu

Bild des Benutzers hackenberger
hackenberger
Beiträge: 29
Hallo liebe Holidaycheck-Gemeinde! Es wird uns dieses Jahr nach Korfu verschlagen, und wir werden, so wie immer im Urlaub, ein paar Tage auch einen Mietwagen haben, um die Insel zu erkunden. Wir haben insgesamt schon einen Plan, was wir uns ansehen werden, aber es gibt noch einige offene Fragen. Ich hoffe, diese werden hier beantwortet: 1. Von Korfu Stadt aus kann man auf die kleine vorgelagerte Insel "Vido" übersetzen. Wie ist die Beschaffenheit des Strandes dort? Auf Bildern habe ... weitere Beiträge
23.03.2016 17:03:30
Antwort von Rulu63: Hallo, ich glaube da habe ich einen guten Tip für dich, die Bucht Agios Georgios Pagi ( oder Pagon ) ist nicht weit von Paleokastrisa entfernt. Sie ist die längste Sandbucht auf Korfu, ich war schon einige Male dort und fliege dieses Jahr endlich ... weitere Beiträge
12.04.2016 19:33:44
Antwort von greekfriend18: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem wunderschönen "kleinen" romantischen Hotel auf Korfu. Es sollte auf jedenfall mit Meerblick sein. Darf gerne etwas am Hang liegen. Hat jemand einen Tipp? Ich war bisher schon 2x auf Korfu ... weitere Beiträge
25.07.2016 22:43:02

Von Naxos nach Amorgos

Bild des Benutzers Sonnenschein7177
Sonnenschein7177
Beiträge: 64
Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, wie lange man mit der Fähre von Naxos nach Amorgos unterwegs ist und wie die Verbindung generell ist? LG Tine weitere Beiträge
24.07.2016 12:06:41
Antwort von oZiM: Knapp 4h mit der Skopelitis. Urig und gemütlich mit mehreren Zwischenaufenthalten. 1h15min mit dem Seajet Katamaran. Zwischenaufenhalt nur auf Koufonissi. Fahrpläne findest du auch im Internet. weitere Beiträge
25.07.2016 08:22:23

Wer fliegt wann nach Thassos

Bild des Benutzers inselhüpferin53
inselhüpferin53
Beiträge: 4
Hallo.Fliege am 8.Juni erstmals auf die Insel zum wandern...Freu mich schon....Habe auf einem Video einen kreisrunden Platz mit großen Marmorblöcken entdeckt und würde gerne wissen wo der ist????Danke weitere Beiträge
27.04.2014 09:45:24
Antwort von aunduw: Hallo, die Wespensache ist jedes Jahr anders - es gab Horror-Jahre mit 20 Wespen am Mittagstisch(HILFE) und jahre in denen man kaum mal überhaupt eine zu Gesicht bekommt. Mich interessiert daher auch brennend: War dieses Jahr schon einer da/fliegt... weitere Beiträge
09.07.2016 12:48:05
Antwort von Beachmaus1208: Hallo Wie ist es denn im August mit Mücken auf Thassos? Sollte man Lotion mitnehmen? Letztes Jahr waren wir im Mai/Juni, da hatten wir keine. Viele Grüße Anja weitere Beiträge
19.07.2016 13:03:10