Akrópolis-Museum

92% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 12
“Ein tolles Museum” mehr lesen
im Juli 17, Seenixe , 66-70
“Lohnt sich schon aufgrund der Architektur” mehr lesen
im Oktober 15, Julia , 46-50

Infos Akrópolis-Museum

Das Akropolismuseum ist ein Museum in Athen, das ausschließlich Fundstücke und Objekte von der Akropolis von Athen präsentiert. Es wurde erst im Juli 2009 eröffnet.
 
Mehr Infos und Bilder finden Sie hier:

Hotels in der Nähe: Akrópolis-Museum

alle anzeigen

12 Bewertungen Akrópolis-Museum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Segeltörn
Seenixe
Alter 66-70

Ein tolles Museum

Das Museum ist sehr gut gemacht, hell und informativ. Da der Parthenon z.Z. eingerüstet ist, kann man Details vom berühmten Parthenonfries eigentlich nur im Museum besichtigen. Dort ist er 'wie am Tempel' dargestellt. Einziger Kritikpunkt, die Beschriftung ist nur in Englisch und das ist von der Materie her nicht leicht zu verstehen. Es gibt ein Restaurant, drinnen und draussen, war uns aber zu teuer, wie Vieles in Athen. Typ: mit Behindertenausweis freier Eintritt weiterlesen

im Juli 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers fuenti
Julia
Alter 46-50

Lohnt sich schon aufgrund der Architektur

Wir waren im Rahmen einer Kreuzfahrt in Piräus/Athen, da es regnete, haben wir auf einen Besuch der Akropolis verzichtet und uns nur dem Akropolis-Museum gewidmet. Der Eintritt beträgt aktuell 5€. Das Museum befindet sich direkt unterhalb der Akropolis und ist mit der U-Bahn sehr gut zu erreichen (Station Akropoli). Durch die großen Panorama-Fenster hat man einen tollen Ausblick auf den Parthenon. Zu sehen ist beispielsweise der Parthenon-Fries oder die bekannten Statuen des Erechtheion. Al... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Micha & Niko
Micha & Niko
Alter 46-50

Antike in Hochmodernem Museum

Hochmodernes Museum, gut klimatisiert, ein Besuch ist absolut zu emphehlen weiterlesen

im Juni 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers jogger2000
Thomas
Alter 46-50

Schönes Präsentationskonzept

Die Ausstellungsstücke sind sehr gut präsentiert, die Friese so angeordnet, wie sie einmal waren (1:1). Bei allen Ausstellungsstücken ist klar zu erkennen, was Original und was Reproduktion ist, die Texte (gr+en) hinreichend, das Personal auskunftsfreudig. Man sollte durchaus 3 Stunden einplanen. weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Bogy9
Reimund
Alter 61-65

Für Kenner der Antike und Liebhaber der Moderne

Zugegeben: Dieser Athener Kulturpalast ist eine große Enttäuschung für jeden, der die Historienarchitektur à la Neuschwanstein oder Sintra liebt. Wir gehören allerdings nicht dazu. Uns beeindruckt die Ausdruckskraft dieses Gebäudes enorm. Uns erzählt sie tatsächlich davon, was seine Erbauer damit erreichen wollten. Wir haben jedoch auch Athener getroffen, die den hier vorliegenden Versuch, einen Bogen von der Antike zur Moderne zu schlagen, als misslungen betrachten. Schade, denn die Arch... weiterlesen

im Mai 11
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Akrópolis-Museum

Essen & Trinken

Saíta

Nightlife

Glyfada

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe