Wohnhaus Cesar Manrique

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Einzigartiges Vulkanhaus” mehr lesen
im August 23, Ralf , 51-55
“Der Besuch war nicht so erfüllend, schade.” mehr lesen
im Mai 22, Horst Johann , >70

Infos Wohnhaus Cesar Manrique

Für den Reisetipp Wohnhaus Cesar Manrique existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Wohnhaus Cesar Manrique

alle anzeigen

4 Bewertungen Wohnhaus Cesar Manrique

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Stöpsel 40
Ralf

Einzigartiges Vulkanhaus

Das Vulkanhaus, in welchem der Künstler César Manrique von 1968 bis 1988 lebte beherbergt heute eine Kunststiftung. Das auf einer Lavazunge errichtete Haus ist wahrscheinlich einzigartig. Natürliche Vulkanblasen, die mit kleinen Tunneln verbunden sind, bilden die Basis des Hauses. Es gibt ein Schwimmbad, eine kleine Tanzfläche und einen Backofen zu sehen. Empfehlenswert ist hier entweder eine sehr frühe Anreise (10.00 Uhr), oder eine späte Anreise (letzter Einlass 17:30). Eintritt 10,00 € p.P.weiterlesen

im August 23
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann

Der Besuch war nicht so erfüllend, schade.

Seit dem Jahr 2013 ist dieses Privathaus und jetztiges Museum des Künstlers Manrique für Besucher geöffnet. Man fragt sich doch, warum hat er seinen Wohnsitz damals nach Haria gewechselt ? Ich komme durch meinen Besuch auf Lanzarote zu der Meinung, es war sicher die Ruhe, die jeder in einem gewissen Alter sucht, aber auch der Inselnorden, trug m. M. dazu bei. Wir hatten unser Quartier in Playa Blanca, sicher nicht schlecht gelegen, aber es ist eine Tatsache, daß diese Gegend die stürmisch...weiterlesen

im Mai 22
Bild des Benutzers Armin56
Armin

César Manrique - der Künster der Lanzarote prägte

Wer Zeit hat und nicht nur unbedingt am Strand, oder am Pool liegen will, sollte das César Manrique Museum in Haria besuchen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Der Künstler hat maßgeblichen Einfluss auf Lanzarote gehabt und so wie Lanzarote heute ausschaut ist auf seine Initiative hin geschehen. So gibt es z. B. auf ganz Lanzarote nur ein Hochhaus und kein Haus ist höher als 3 Stockwerke gebaut worden. Auch sind bis auf das sogenannte "Rote Haus" alles Häuser weiß gestrichen. Aber er hat noch se...weiterlesen

im Dezember 19
100% hilfreich
Bild des Benutzers Casuzze
Michaela

Sehr interessant!

Das letzte Wohnhaus von Cesar Manrique wurde so belassen, wie der Künstler es verlassen hat. Sehr interessant dies und auch das Atelier zu besichtigen! Leider darf man keine Fotos machen.weiterlesen

im Mai 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

LagOmar Omar Sharif

Hotels in der Umgebung