Markt in Teguise

Kategorie: Shopping | Markt / Basar
96% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 28
“Toller Markt - ein Besuch lohnt sich” mehr lesen
im Dezember 19, Vanessa , 31-35
“Sonntag Markt in Teguise - sehenswert” mehr lesen
im Juli 18, Manuela , 46-50

Infos Markt in Teguise

Jeden Sonntag findet in der Stadt Teguise ein schöner einheimischen Markt statt.Sollte man unbedingt besuchen,am besten mietet man sich ein Mietauto und erkundet den Markt auf eigene Faust.
Parkplätze gibt es viele am besten nicht gleich den erst besten Parkplatz anfahren weiter vorne befinden sich die näher gelegenen Parkplätze.Sind alle kostenpflichtig kosten aber nicht viel.
Also ich finde den Markt sehr schön auch wenn man oft anderes liest in den Reiseführern.
Auf dem Markt befinden sich Gewürzstände,Kleider-Schuhstände usw...Am besten einfach mal besuchen und sich selbst davon überzeugen.

Hotels in der Nähe: Markt in Teguise

alle anzeigen

28 Bewertungen Markt in Teguise

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers emsfriend
Vanessa

Toller Markt - ein Besuch lohnt sich

Der Markt in Teguise findet jeden Sonntag morgen statt und endet ca. 14 Uhr. Es werden Bekleidung, Schmuck, Handtaschen, Kunsthandwerk und noch vieles mehr angeboten. Die vielen Stände sind in allen Gassen von Teguise verteilt, eine tolle Kulisse. Wir sind mit dem Linienbus von der Costa Teguise zur alten Hauptstadt Teguise gefahren. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten und kostet 2.50€ pro Person. Der Bus hält direkt am Markt, bequemer geht es nicht.weiterlesen

im Dezember 19
Manuela

Sonntag Markt in Teguise - sehenswert

Sonntags ist Markt in Teguise - ist absolut empfehlenswert! Auch viel Kunsthandwerk ist dabei. Wir haben uns ein Auto ausgeliehen und sind selber hingefahren - beim ersten Parkplatz wurden wir schon eingewiesen: mussten dann noch 500 m gehen - die anderen Parkplätze wären auch noch alle frei gewesen. Fazit: nicht gleich beim 1. Parkplatz einweisen lassen ;)weiterlesen

im Juli 18
Bild des Benutzers elke3
Elke

Markt in der alten Hauptstadt

Es ist ein ziemlich touristischer Markt mit einem riesigen Angebot an Lederwaren, Schmuck, Textilien, Aloe Vera und vielem mehr. Seine Lage macht ihn aber zu etwas Besonderem: Er zieht sich durch die Gassen und Plätze von Teguise, der alten Hauptstadt von Lanzarote. Dabei gelangt man auch an den vielen Galerien und Kunsthandwerkläden vorbei. Zudem gibt es einen Bereich mit Lebensmitteln und Imbissbuden. Es ist m. W. der einzige große Markt auf Lanzarote und daher finde ich ihn empfehlenswert.weiterlesen

im November 16
0% hilfreich
Bild des Benutzers Nina_H
Nina

Markt in Teguise

Jeden Sonntag. Viel Klimbim, Handtaschen, Bekleidung, Schmuck. Wem's gefällt udn wer vielleicht leicht afrikanisch angehaucht ist, sollte es sich mal ansehen. Ansonsten ist Teguise ein schönes, schnuckeliges Städtchen. Ca. 30 Min mit dem auto von Puerto del Carmen entfernt. Kostenpflichtige Parkplätze sind ausreichend vorhanden und gut ausgeschildert. Tipp: den Berg bis oben hoch fahren. Dort kommt noch einer zu Beginn des Marktes.weiterlesen

im September 16
Bild des Benutzers Geißbock1963
Bruno

Mal kein Strand

Jeden Sonntag findet in Teguise ein Markt statt.Ein Besuch lohnt sich.Mit dem Linienbus gut zu erreichen.Viel Landestypisches Handwerk,aber auch Wurst,Käse und Weine aus der Regionweiterlesen

im Juni 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Ikarus

Nightlife

LagOmar Omar Sharif

Hotels in der Umgebung