phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Wir beraten Sie wie Ihr Reisebüro um die Ecke, nur flexibler: Ohne Termin, einfach anrufen.
Täglich von 09:00-19:00 Uhr
089 143 79 100089 143 79 133

Hotels Insel Usedom

Pauschalreisen
08.07. - 01.01.211 Woche2 Erwalle Abflughäfen
Pauschalreisen
08.07. - 01.01.211 Woche2 Erwalle Abflughäfen
Hotelkategorie (mind.)
Weiterempfehlung (mind.)
Beliebteste Filter
Mehrfachauswahl
Nur verfügbare Hotels
Direktflug
Award-Hotels
Pool
WLAN
Direkte Strandlage
All Inclusive
Inkl. Hoteltransfer
Weitere Filter

Ort: Zinnowitz
Ort: Ahlbeck
Ort: Trassenheide
Ort: Heringsdorf
Ort: Seebad Ückeritz
Ort: Heringsdorf
Ort: Heringsdorf
Ort: Zinnowitz
Ort: Bansin
Ort: Bansin
Ort: Loddin
Ort: Koserow

Urlaub Usedom - Alle Fragen und Infos

  • Wann ist die beste Reisezeit für einen Usedom Urlaub?

    Um einen unvergesslichen Urlaub auf der Insel Usedom genießen zu können, sollte das Wetter dem Vorhaben keinen Strich durch die Rechnung machen. Daher empfehlen wir den Urlaub für den Zeitraum zwischen Juni und September zu buchen. In dieser Zeit kann die Durchschnittstemperatur bis zu 21 Grad Celsius erreichen und die Anzahl der Sonnenstunden steigt durchschnittlich auf 7-9 Stunden pro Tag an. Niederschlag kann es in dieser Zeit zwar geben, aber dieser beschränkt sich meist auf eine kurze Zeitspanne. Die Wassertemperatur kann bis zu 19 Grad Celsius ansteigen und verspricht somit eine willkommene Abkühlung in der warmen Sommerzeit zu sein.

  • Was sind die schönsten Strände auf Usedom?

    Unsere Lieblingsstrände auf der Insel Usedom:

    • Heringsdorf Hauptstrand und Sportstrand

    • Bansin

    • Karlshagen

    • Trassenheide

    • Zinnowitz

    • Ahlbeck

    Die Strände der Insel Usedom erstrecken sich über 42 km von Peenemünde im Nordwesten bis Swinemünde im Osten. Die Insel zeigt sich mit abwechslungsreichen Küstenlandschaften, denn das Ufer wird von Flach- und Steilküsten durchzogen. Die unterschiedlichen Wünsche der Urlauber können die Strände der Insel Usedom erfüllen.

    Für Wassersportarten wie Bananenbootfahren, Wasserski oder Kitesurfen sind die Strände, an der teilweise windigen Ostsee, bestens geeignet. Direkt am Strand sind Volleyball- und Fußballfelder aufgebaut und Trampoline werden zum spaßigen Zeitvertreib errichtet.

    Natürlich sind die Strände für FKK-Liebhaber bestens geeignet. Aktuell gibt es auf der Insel Usedom zehn Strände, auf denen der textilfreie Aufenthalt erlaubt ist. Zudem gibt es in jedem größeren Seebad einen FKK-Abschnitt.

    Für einen entspannten Familienurlaub bieten die Strände der Insel Usedom optimale Bedingungen. Mit seichten Einstiegsmöglichkeiten in das Meer und der permanenten Überwachung des Badebetriebs durch das DLRG, kann man eine sorgenfreie Zeit am Strand verbringen. Der teilweise 70 m breite Sandstrand bietet ausgiebige Möglichkeiten z.B. zum Sandburgenbau.

    Ein weiterer Pluspunkt sind die barrierefreien Strandabschnitte, auf denen Urlauber, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, den Strand erreichen können. Über einen 2,5 km langen Holzweg kann der Strand erkundet werden. Auch barrierefreie Strandkörbe und Strandrollstühle sorgen dabei für extra Urlaubskomfort.

    Usedom ist auch der perfekte Urlaubsort für die vierbeinigen Freunde. An den meisten Stränden der Insel gibt es abgegrenzte Abschnitte, an denen Hunde sich frei austoben dürfen.

  • Was macht die Insel Usedom besonders für einen Urlaub?

    Die Insel Usedom ist bekannt als die Sonneninsel, denn die zweitgrößte Insel im Nordosten Deutschlands bietet seinen Urlaubern besonders beständiges Wetter. Auch die landschaftlich abwechslungsreichen Begebenheiten der Insel, bieten sich als optimaler Urlaubsort an. Das absolute Schmuckstück der Insel Usedom ist der 40 km lange feinsandige Sandstrand. Aber ebenso die unglaublich abwechslungsreiche Landschaft, mit dem angrenzenden Küstenwald, sowie den saftigen Wiesen und den Seen, machen die Insel Usedom zu einem wundervollen Urlaubsort. Die Insel lässt sich problemlos auf ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen erkunden.

  • Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Usedom?

    Die Insel Usedom bietet eine Vielzahl von großartigen Ausflugszielen, die den Aufenthalt auf der Insel abwechslungsreich und spannend gestalten. Wer sich für einen Urlaub auf Usedom entschieden hat, der sollte unbedingt die Bansiner Abbruchküste besuchen. Die Steilküste wird seit Jahrtausenden durch Wind und Wellen erodiert und befindet sich in konstanter Veränderung.

    Natürlich bietet die Insel Usedom auch viele Aktivitäten und Ausflugsziele, die bestens für die ganze Familie geeignet sind. So möchten wir Ihnen gerne die einzigartige Minigolf Anlage in Trassenheide ans Herz legen. Die Anlage bietet mit seinen 18 einzigartigen Bahnen ausgiebigen Spaß für Groß und Klein.

    Falls das Wetter mal nicht mitspielen sollte, kann man einen Ausflug zum Phönomenta in Peenemünde machen. Mit weit über 200 naturwissenschaftlichen und physikalischen Phänomenen zum Sehen, Hören und Anfassen, verbringen Sie interessante und verblüffende Zeiten.

    Ein ebenfalls empfehlenswerter Ausflugstipp ist der Tropenzoo von Bansin. Das als Deutschlands kleinster Zoo bekannte Tropenhaus, beherbergt 70 exotische Tierarten und 120 Pflanzen.

    Mit zu den Highlights der Insel Usedom gehört auch die Tauchgondel Zinnowitz, die einen Tauchgang zum Meeresgrund der Ostsee ermöglicht, ohne dabei nass zu werden. Die Tauchgondel hat Platz für 24 Personen und ein Tauchgang dauert rund 30 Minuten. In dieser Zeit können die Fahrgäste die natürliche Unterwasserwelt der unterschiedlichsten Meeresbewohner entdecken. Während des Tauchganges sinkt die Gondel 4 m unter die Wasseroberfläche.

    Eine weitere unglaublich tolle Sehenswürdigkeit der Insel Usedom ist die Schmetterlingsfarm Trassenheide. Das Tropenhaus gilt als Europas größte Schmetterlingsfarm und beherbergt auf einer Fläche von ca. 5000 m² rund 2500 tropische Falter. Die Schmetterlinge stammen aus Afrika, Asien und Südamerika. Ebenfalls wollen wir Ihnen einen Besuch des Botanischen Garten Mellenthin ans Herz legen, der mit wunderschönen Blumen- und Pflanzenmeeren jedes Jahr viele Besucher begeistert.

    Auch ein Besuch des XXL-Strandkorbs in Heringsdorf lohnt sich und erweist sich als lustiges Fotomotiv.

  • Wie kann ich nach Usedom reisen?

    Die Insel Usedom liegt im Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns und ist mit dem Auto, Flugzeug, Bus und Bahn zu erreichen.

    Wer sich für eine Anfahrt mit dem Auto entscheidet, kann die Insel Usedom erreichen, indem man auf der Autobahn A20 bis zur Ausfahrt Gützkow fährt und anschließend der B111 über Wolgast, auf den westlichen Teil der Insel folgt. Um den östlichen Teil der Insel Usedom zu erreichen, kann der A20 bis zur Abfahrt Jarmen folgen und dann der B110 folgend über Anklam auf die Insel fahren.

    Wer auf die Insel Usedom mit der Bahn reisen möchte, kann das über Berlin-Züssow oder über Hamburg-Stralsund mit Anschluss an die Usedomer Bäderbahn tun. Die Usedomer Bäderbahn hält an den Seebädern Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Ückeritz, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Wer Orte in der Region Achterland auf der Insel Usedom anfahren möchte, kann das über den Regionalbus machen.

    Sie können auch zur Insel Usedom gelangen, indem Sie mit einem Fernbus anreisen. Verschiedene Reiseunternehmen bieten Fahrten auf die Insel aus ganz Deutschland an. In den Sommermonaten bestehen verschieden Busverbindungen aus Berlin, Hamburg, Dresden, Marienberg-Zschopau-Chemnitz und Rostock.

    Die entspannte Anreise per Flugzeug ist zwischen April bis Oktober zum Flughafen Heringsdorf möglich.

Neueste Bewertungen Urlaub Insel Usedom

Gudrun (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2020für 1 Woche

Tolles Urlaubshotel

6,0/6
Roland (51-55)
Verreist als Paarim Juni 2020für 1-3 Tage

Ein Traum

6,0/6
Ramona (41-45)
Verreist als Familieim Juni 2020für 3-5 Tage

Erholungszeit

6,0/6
Klaus (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2020für 1-3 Tage

Ostseeurlaub mal ganz anders

4,0/6