Greetsiel
Übersicht

Greetsiel Urlaub 2024/2025

Direkt an der ostfriesischen Nordseeküste, zwischen Norden und Emden, liegt das malerische Fischerdörfchen Greetsiel. Urlauber, die mit dem Auto anreisen, werden schon von Weitem von den berühmten „Zwillingsmühlen“ begrüßt. Die rote und die grüne Holländer-Windmühle sind das Wahrzeichen des 1.500 Seelen-Ortes, der auch oft als „ostfriesische Puppenstube“ bezeichnet wird.

Diesen ganz eigenwilligen, liebenswürdigen Spitznamen verdankt Greetsiel vor allem seinem romantischen Ortskern mit den vielen kleinen Teestuben und Galerien sowie dem Charme, den die historischen Giebelhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert versprühen. In Greetsiels mehr als 600 Jahre alten Fischerhafen befindet sich zudem die größte Krabbenkutterflotte Deutschlands. Rund 25 bunte Kutter sind hier beheimatet, die neben den Nordseekrabben, auch kleinere Mengen frischen Fisch wie Schollen, Scharben und Seezungen nach Greetsiel bringen.

Nur wenige Kilometer südwestlich des verträumten Fischerörtchens wartet einer der kleinsten und zugleich bekanntesten Leuchttürme Deutschlands auf seine Besucher. Der gerade einmal elf Meter hohe, rot-gelb gestreifte „Pilsumer Leuchtturm“ zählt mit seinen 28 Stufen ebenfalls zu den beliebten Wahrzeichen der Region und diente bereits mehrfach als Kulisse für Film- und Fernsehaufzeichnungen.

Greetsiel

Jan
3°
4°
Feb
3°
7°
Mär
6°
5°
Apr
9°
8°
Mai
13°
14°
Jun
16°
15°
Jul
18°
18°
Aug
19°
18°
Sep
16°
16°
Okt
12°
15°
Nov
7°
10°
Dez
5°
6°
Temperatur
Wassertemperatur

Finde ein passendes Angebot für Deinen Greetsiel Urlaub