Unsere TOP 8 Destinationen für Urlaub im Januar

Welchen Urlaub buchen andere für Januar 2021?

 Temperatur & Klima - Beste Reiseziele im Januar

Reiseziel Temperatur Wassertemperatur Regentage Flugzeit*
Goa 26 27 1 12:30
Malediven 26,5 27 1 13:00
Khao Lak 27 27 4 11:30
Kenia 27,5 27 5 11:30
Vietnam 26,5 22 2 11:45
Jamaika 24,5 26 3 11:00
Oman 21,5 24 2 6:30
Abu Dhabi 19 22 1 6:15
Sri Lanka 26 27 7 11:45
Koh Samui 26 27 8 14:00
Dom. Rep 24 27 7 10:00
Dubai 17,5 22 2 6:45
Kuba 22 25 6 10:30
Südafrika 21 18 2 11:45
Teneriffa 17 19 7 4:45
Gran Canaria 17,5 19 8 4:35
Hurghada 20 21 1 4:30

Durchschnittliche (Wasser-)Temperatur, Regentage sowie schnellste Flugzeit (Hin- und Rückflug) *ab Frankfurt

Alternativen zu Urlaub im Januar

Artikel aus unserem Magazin: Reiseziele im Januar

Wohin im Januar? Wie wäre es mit Fernost, den Malediven oder Thailand?

Dadurch, dass ein großer Teil des asiatischen Klimas vom Monsun beeinflusst wird, bringt dieser im Januar die Trockenzeit nach Thailand und auf die Malediven. Somit gilt die Winterzeit, vor allem für den Monat Januar, als die beste Reisezeit. Die paradiesische Insel Ko Samui lässt Sie bei 25-30°C ihre Traumstrände und ihr türkisfarbenes Meer genießen. Ein wirkliches Highlight ist außerdem die chinesische Neujahrsfeier, die Ende Januar/Anfang Februar stattfindet und in Bangkok groß zelebriert wird.

Was sich zusätzlich für einen Urlaub in der Winterzeit bzw. im Januar als Reiseziel anbietet ist der Oman. Das Wasser ist an allen Stränden mit ca. 24°C ideal zum Baden. Außerdem ist Oman ein sehr freundliches und offenes arabisches Land, denn der Großteil der Bevölkerung versteht sich selbst als sehr liberal. Daneben bietet Oman viele interessante Aktivitäten im Wasser. Nicht nur für Taucher ist es im Januar optimal, sondern auch für Menschen die sich für Schildkröten oder Delfine begeistern.

Tipps für Ihren Urlaub im Januar

Der Januar ist ein Tipp für alle Schnäppchen-Jäger. Denn auch in den beliebtesten Urlaubsregionen lassen sich im Januar noch preiswerte Pauschal- und Last-Minute-Angebote ergattern. Neben einem entspannten Strandurlaub, laden die Temperaturen im Januar auch dazu ein, die schönsten Orte des Reiseziels zu erkunden. Denn auch die Sehenswürdigkeiten, Freizeitparks und Restaurants erleben im Januar einen sehr viel geringeren Touristenansturm als zur Hauptsaison.

Größtes Manko bei einem Urlaub im Januar ist, dass die wärmsten Regionen nur mit einer längeren Flugzeit zu erreichen sind und somit der Reiseaufwand sowie die Flugkosten etwas höher ausfallen. Allerdings kann es sich durchaus lohnen seinen Jahresurlaub im Januar zu verbringen, wenn man eine Fernreise machen möchte. 

Wohin im Januar? Wo ist es warm im Januar?

Konnten Sie sich von unseren Reisezielen für Ihren Urlaub im Januar überzeugen lassen? Falls nicht können Sie sich gerne auf unserer Homepage zu anderen Reisezielen im Januar inspirieren lassen. Bei HolidayCheck können Sie aus den vielfältigen und preiswerten Angeboten Ihr passendes Hotel aussuchen. HolidayCheck wünscht Ihnen einen wunderschönen Urlaub im Januar.

Alternative Reisearten die dich interessieren könnten