Straßenbahn Santa Teresa

Den Reisetipp Straßenbahn Santa Teresa hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Straßenbahn Santa Teresa bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Straßenbahn Santa Teresa

Die "Bonde de Santa Teresa" genannte Straßenbahn kutschiert ihre Fahrgäste seit dem Jahr 1877 ohne Unterbrechung zuverlässig die etwa sechs Kilometer lange Strecke von Rios Innenstadt nach Santa Teresa. Damit ist sie nicht nur die älteste Straßenbahn der Welt, sondern auch das älteste elektrische Verkehrsmittel Südamerikas auf Schienen. In den Anfangsjahren wurden die Wagen noch von Pferden gezogen, doch bereits 1896 wurde die Strecke elektrifiziert. Das Straßenbahnnetz in Rio de Janeiro wurde in den darauffolgenden Jahrzehnten sukzessive ausgebaut, aber dann wieder reduziert. Die Gleise haben eine Spurweite von 1.100 Millimetern. Die Abfahrtsstation befindet sich in der Rua Lélio Gama in der Nähe der U-Bahnstation Carioca. Die eingesetzten Straßenbahnwagen sind Nachbildungen der alten Wagen. Die Straßenbahnen fahren alle 15 bis 20 Minuten. Das Straßenbahnmuseum befindet sich in der Nähe des Bahnhofs von Largo dos Guimarães. Im Jahr 1988 wurde das historische Straßenbahnsystem zum Nationaldenkmal erklärt.

Homepage: http://www.bondesdesantateresa.com.br/

Hotels in der Nähe: Straßenbahn Santa Teresa

alle anzeigen

0 Bewertungen Straßenbahn Santa Teresa

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Straßenbahn Santa Teresa bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung