Maracana Stadion

100% Weiterempfehlung 4.7 von 6 Gesamtbewertung
4.7 6 3
“Für Fußballfans” mehr lesen
im August 09, Lisa , 19-25
“Fussballstadion der Superlative” mehr lesen
im Februar 05, Rainer , 51-55

Infos Maracana Stadion

Das zur Fußballweltmeisterschaft im Jahr 1950 gebaute "Estádio Mário Filho", besser bekannt unter dem Namen "Maracana Stadion" gilt als das größte der Welt.

Hotels in der Nähe: Maracana Stadion

alle anzeigen

3 Bewertungen Maracana Stadion

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers kleinerbabytiger
Lisa
Alter 19-25

Für Fußballfans

Während unseres Aufenthaltes in Rio haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, einen Abstecher in das berühmte Fußballstadion Maracana zu machen. Am Eingang sind viele Füße von brasilianischen Fußballern in Beton gepresst. Auch die Füße von Franz Beckenbauer findet man (ich glaube, der einzige Nichtbrasilianer). Das Stadion ist riesig. Außerdem kann man die Kabinen der Fußballer sich anschauen. Hier findet man Whirlpools für jeden Spieler, sowie ein kleines unterirdisches Fußballfeld zu... weiterlesen

im August 09
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 51-55

Fussballstadion der Superlative

Das Maracana Stadion wird in Brasilien auch als Tempel der Göttert tituliert. Es gehörte mit seinen ca. 166.000 Plätzen zu den größten Stadien der Welt. Es wurde 1950 für die Weltmeisterschaft erbaut. Mittlerweile hat man es mit sehr viel Geldaufwand kleiner renoviert. Heute fast es gerade noch 115.000 Besucher. Wenn kein Spiel ist, kann man es besichtigen, was sehr zu empfehlen ist. Die alten Umkleide- und Baderäume sind original erhalten. Es gibt natürlich auch viel Erinnerungsstücke an Pe... weiterlesen

im Februar 05
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung