Naturschutzgebiet Ses Salines

75% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 4
“Einmal durchfahren und dann weiter” mehr lesen
im Juni 13, Marco , 36-40
“Für Naturliebhaber” mehr lesen
im Juni 13, Brigitte , 61-65

Infos Naturschutzgebiet Ses Salines

Das Landschaftsschutzgebiet besteht zu einem aus dem Gebiet, das schon die Phönizianer zur Salzgewinnung nutzten und heute noch im Betrieb ist und zum anderen aus einer großen Anzahl verschiedener Ökosysteme. Geschützt werden Dünenlandschaften, Stränden, Sumpfgebieten, Steilküsten, felsige Küstenzonen und die alten Becken zur Salzgewinnung. Es ist auch Lebensraum vieler gefährdeter Tierarten und zahlreicher Pflanzen. Besonders einladend sind die wunderschönen Strände.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Naturschutzgebiet Ses Salines

alle anzeigen

4 Bewertungen Naturschutzgebiet Ses Salines

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers marcogensch
Marco
Alter 36-40

Einmal durchfahren und dann weiter

Sieht nett aus, aber einmal durchfahren langt. Es gibt leider keine Salzstation zum direkt anschauen weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers homrich
Brigitte
Alter 61-65

Für Naturliebhaber

sehr schöne Bucht mit Dünen. Natur pur ohne Hotels weiterlesen

im Juni 13
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers RalfAssenmacher
Claudia & Ralf
Alter 46-50

Karibikfeeling am Salinenstrand.

Hinter den Salinen liegt ein traumhafter Strand, der eher an die Karibik, als an das Mittelmeer denken lässt. Vom Parkplatz aus geht man durch dichten Wald zum Strand und findet da auch noch drei schöne Restaurants mit guter Auswahl und schönem Ausblick! weiterlesen

im Oktober 11
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Sonnenkind 60
Brigitte
Alter 61-65

Beeindruckendes Naturschutzgebiet

Das Salzgebiet im Süden Ibizas auch Ses Salinas genannt wurde 1995 zum Naturschutzgebiet erklärt . Dort wo das Salz seit 2700 Jahren das wichtigste Element ist leben einheimische Pflanzen-und Tiergruppen in einem reichen Ökosystem. In den Wasserbecken machen Flamingos + Reiher während ihrer Wanderzüge rast. Das Areal umfasst neben den Salzgewinnungsbecken ( in denen auch heute noch Salz produziert wird ) auch die riesigen Seegrasfelder, die sich zwischen Ibiza und Formentera erstrecken. Inne... weiterlesen

im Mai 12
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Space

Hotels in der Umgebung