Drachenhöhle / Coves del Drac

77% Weiterempfehlung 4.5 von 6 Gesamtbewertung
4.5 6 189
“Fanden es nicht gut, auch zu voll” mehr lesen
im März 22, Kira , 51-55
“Tolle Höhle mit Kammermusik” mehr lesen
im Oktober 21, Jörg , 61-65

Infos Drachenhöhle / Coves del Drac

Südlich des Ortes Porto Cristo befindet sich eine der wichtigsten Attraktionen der Insel. Die imposanten Drachenhöhlen beeindrucken mit einer Länge von 1200 Metern und dem Lago Martel, der als einer der größten unterirdischen Seen weltweit gilt. Über Tausende Jahre sind hier Tropfsteingebilde jeglicher Art entstanden, die kunstvoll angestrahlt werden. Es ertönt live gespielte klassische Musik zum Finale, während Sie mit Gondeln über den See fahren.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Drachenhöhle / Coves del Drac

alle anzeigen

189 Bewertungen Drachenhöhle / Coves del Drac

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers kira2424
Kira
Alter 51-55

Fanden es nicht gut, auch zu voll

Verstehe die Bewertungen nicht. Man kann nur zu bestimmten Uhrzeiten rein,somit stapeln sich die Leute am Eingang. Am besten als letztes gehen, dann kann man die Höhle ein bisschen genießen, sonst nur Schieberei. Furchtbar. Dann sammeln sich alle um öde Musik zu hören und Boote zu sehen. Ich hätte lieber die Höhle in Ruhe angesehen, mich hat die Musik nicht interessiert. Warum lässt man die Leute nicht einfach rein, nicht jeder will die Musik hören und wenn diese Vorführung ist, kann man ja... weiterlesen

im März 22
100% hilfreich
Bild des Benutzers Tassi1
Jörg
Alter 61-65

Tolle Höhle mit Kammermusik

Tolle Höhle mit schönen Wegen und Tropfsteinen. Höhepunkt ist ein unterirdisches Konzert mit Klassischer Musik, vorgetragen in einem vorbeifahrenden unterirdischen Boot. Einfach toll. weiterlesen

im Oktober 21
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Einfach sehenswert

Bei unserer Rundfahrt besuchten wir auch die Drachenhöhlen - Coves del Drac, in der Nähe von Porto Cristo. Die Höhle gibt es nur mit Führung. Wir hatten eine sehr große Gruppe. Wenn man nicht in der Nähe der Führung war, bekam man nicht so viel mit. Beindrucken ist der Lago Martel, der größte unterirdische See. Auch das Konzert war sehr gut, welches an diesem See gespielt wird. weiterlesen

im Februar 20
100% hilfreich
Bild des Benutzers HolidayChecker21691970
Philipp & Sabrina
Alter 19-25

Schön aber auch sehr überlaufen

Es empfiehlt sich die Drachenhöhle mit einem Mietwagen zu besuchen, da die Busfahrt sehr lange gedauert hat und nur in Verbindung mit der Perlenfabrik Majorica als gemeinsamer Ausflug von unserer Reisegesellschaft angeboten wurde. Die Drachenhöhle wurde von sehr vielen Touristen besucht und deshalb sehr überlaufen. weiterlesen

im Juni 19
Bild des Benutzers broens
Thomas
Alter 46-50

Eine Reise wert

Tolle Höhle, sehr beeindruckend und in der Mitte der Höhle gibt es noch ein atemberaubendes Konzert (Klavier, Geige). Wer hier in der Nähe ist, sollte sich diesen Ort ansehen, zumal auch Porto Christo noch sehr schön ist. weiterlesen

im Oktober 19

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung