100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 12
“Absolutes muss!” mehr lesen
im Februar 18, Bernhard , 61-65
“Sonnenuntergang an der Uferpromenade in Belem” mehr lesen
im November 17, Hans-Peter , 56-60

Infos Belem

Der Lissabonner Stadtteil Belem (dt. Bethlehem) liegt direkt am Ufer des flusses Tejo und weist zahlreiche bedeutende Sehenswürdigkeiten auf. Er wurde beim großen erdbeben im jahre 1775 kaum zerstört. Hier befindet sich der Amtssitz des Präsidenten sowie mehrere Bauwerke, die von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt werden.

Hotels in der Nähe: Belem

alle anzeigen

12 Bewertungen Belem

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers berni55
Bernhard
Alter 61-65

Absolutes muss!

Sehr sehenswert. Ein absolutes muss bei einem Lissabon Besuch! weiterlesen

im Februar 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Hans-Peter Scherer
Hans-Peter
Alter 56-60

Sonnenuntergang an der Uferpromenade in Belem

Die Uferpromenade im Teilort Belem von Lissabon hatte für uns ihren besonderen Reiz. Wir haben den Torre de Belem besichtigt und das 52 Meter hohe Denkmal der Entdeckungen den Padrao dos Descobrimentos. Anschließend haben wir uns einen Platz an der Uferpromeade gesucht mit der großen Brücke "Ponte 25de April" im Rücken und das Entdeckerdenkmal vor uns. Dort haben wir, so wie viele andere, den Sonnenuntergang genossen. Dazu gabs noch Rotwein mit Schinken und Käse den wir uns vorsorglich mitge... weiterlesen

im November 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers
Werner
Alter 66-70

Stadtteil mit einigen sehr schönen Ausflugszielen

Es gibt in diesem Stadtteil drei Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte, wenn man nach Lissabon kommt: das Jeronimos Kloster, den Torre de Belem und das Denkmal der Entdecker. Ansonsten erschien mir der Stadtteil eher langweilig, aber diese drei Sehenswürdigkeiten haben es schon in sich und es wäre schade, wenn man sie verpassen würde. weiterlesen

im Mai 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers earl
Ann-Christin
Alter 26-30

Einfach nur toll

Der Stadtteil Belem liegt etwas außerhalb von Lissabon ist aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und günstig zu erreichen. In Belem stehen allerhand Sehenswürdigkeiten vom Hieronymus-Kloster über das Entdeckerdenkmal und dem Torre de Belem. Es gibt auch schöne Gartenanlagen mit Möglichkeiten im Schatten eine Pause einzulegen. Natürlich ist es sehr voll aber auf jeden Fall noch zu ertragen. Unbedingt probieren sollten man die Pasteis de Belem in der Rua de Belem 84. Etwas Warten ist... weiterlesen

im August 13
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers mihzab
Helmut
Alter 41-45

Zwei Hauptattraktionen, vom Rest nicht begeistert

Zu Belem habe ich schon seit meinem ersten Portugaltrip ein gespaltenes Verhältnis. Einerseits findet man hier zwei der interessantesten und berühmtesten Sehenswürdigkeiten Lissabons: den Torre Belem und das Jeronimos Kloster (beides toll und absolut sehenswert, für das Kloster 6 Daumen rauf, für den Torre 5 Daumen rauf). Anderereseits finde ich diesen Stadtteil öd und uninteressant. Wahrscheinlich mache ich mir mit der Kritik nicht gerade viele Freunde, aber mir hat Belem an und für sich sch... weiterlesen

im Januar 12
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Amoreiras

Shopping

Ler Devagar

Hotels in der Umgebung

Orte in der Nähe