KW (41-45)
Verreist als FamilieJanuar 20222 Wochen Strand

Großes, gut besuchtes Familienhotel

3,0 / 6
Sehr großes Hotel mit schönem Blick, insbesondere auf den Sonnenuntergang. Sehr gemischtes Publikum, auch was die Nationalitäten angeht. Unterhaltungsprogramm am Abend sehr durchwachsen. Zwei kleine Buchten in der Nähe, in denen man auch im Meer schwimmen kann. Z.T. spektakuläre Wellen, eine der Buchten eher felsig, die andere besser zum Baden und für Kinder geeignet.

Zimmer
3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Die Zimmer sind recht neu gemacht. Da wir ein Familienzimmer mit Verbindungstür gebucht hatten, hätten wir uns das auch gewünscht. So hatten wir zwei nebeneinander liegende Zimmer, deren Türen jeweils mit starken Schließmechanismen versehen waren, sodass jedes Mal die Key Karte benutzt werden musste, um die Türen wieder zu öffnen - für unsere 1,5 und 3,5 Jahre alten Kinder leider nicht möglich. So konnten wir uns nur über das Babyphone verständigen. Der Meerblick war sehr eingeschränkt, da unsere Zimmer etwas zurückgelegen waren. Wir hatten drei Balkone, die jeweils recht eng waren, auch durch eine Säule; zu viert konnten wir kaum auf einem der Balkone sitzen. Die Zimmer waren nach Norden ausgerichtet - im Sommer sicherlich von Vorteil, im Winter ziemlich kühl. Bis auf den Geruch wirkten die Zimmer insgesamt gepflegt und geräumig. Für die Kinder wäre eine Badewanne der Dusche vorzuziehen gewesen.

Service
Der Service war sehr zuvorkommend, insbesondere beim Essen aber auch an den Bars waren alle sehr hilfsbereit und äußerst kinderfreundlich.

Gastronomie
3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0
Die Verpflegung ist für uns ein Grund, nicht noch einmal einen All-Inclusive-Urlaub zu buchen (dieser war unser erster). Es ist nun mal eine Herausforderung, die Massen satt zu bekommen und darunter leidet die Qualität. Am Abendessen des letzten Tages habe ich mir noch eine Lebensmittelvergiftung zugezogen, sodass die Rückreise eine ziemliche Tortur war. Das asiatische Restaurant hatte mit der typischen asiatischen Küche praktisch nichts zu tun.

Sport & Unterhaltung
5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Der Kinderpool war rege besucht, wodurch teilweise alle umliegenden LIegen belegt waren, was aber eher der Rücksichtslosigkeit der anderen Gäste zuzuschreiben ist. Die anderen Pools wirkten gepflegt, wir sind aber nicht dazu gekommen, sie zu nutzen.

Hotel
4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Januar 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:KW
Alter:41-45
Bewertungen:1