Archiviert
Bea (56-60)
Verreist als Paarim September 2016für 2 Wochen

Top Lage aber.....

3,0/6
Die Lage des Hotels ist super, das Personal ist eher verhalten freundlich. Es standen am Strand und am Pool ausreichend Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung. Allerdings hatten wir als Paar ein Zimmer, in dem sich neben dem Doppelbett auch noch ein Etagenbett befand. Auf Nachfrage nach einem anderen Zimmer, wurden wir kurzerhand abgefertigt, dass das so wäre. Andere Urlauber berichteten von einer Couch im Zimmer. Das Bad war eine Katastrophe, außer auf dem normalen Waschbecken, hatte man keine Möglichkeit etwas abzustellen, vom Putzen ganz abgesehen. Die letzten drei Tage wurden nur noch die Betten gemacht, das Bad wurde ausgespart. Auch die Tage davor wurde nur sehr sehr schlecht geputzt. Wir waren schon auf fast allen Kontinenten, aber so schlecht wurde nirgends geputzt. Das Essen war okay, irgendetwas ließ sich immer finden. Das Hotel wurde überwiegend von Russen gebucht, so dass wir unsere Russischkenntnisse auffrischen konnten. Nachts war es allerdings sehr ruhig, so dass man seinenNachtschlaf hatte. Wer im Urlaub gerne zum Nachtschwärmer wird, ist in Albena fehl am Platze. Hier trifft man überwiegend junge Familien mit kleinen Kindern und viele ältere Leute an. Zumindest war es in der Nachsaison so. Für die Raucher vielleicht interessant, die Schachtel kostet ca. 2,30€ bis 2,50€ je nach Marke. Einen Safe kann man in der Lobby für 15€ pro Woche anmieten. Man muss jedoch jedesmal einen Mitarbeiter der Rezeption bitten, da er einen Zweitschlüssel hat, ohne den sich das Schließfach nicht öffnen läßt. Wir persönlich werden nicht noch einmal in Albena unseren Urlaub verbringen. Das Preis-/Leistung sverhältnis war angemessen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer2,0

Service3,0

Gastronomie4,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bea
Alter:56-60
Bewertungen:2
NaNHilfreich