Rainer (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2018für 2 Wochen

Trotz Veränderungen, keine Beeinträchtigungen

6,0/6
Kalimera und guten Morgen.

Wir sind im Moment vor Ort, genießen unseren Urlaub in vollen Zügen und können uns über Baulärm nicht beschweren!!
Das Wenige, was zu hören ist, ist leiser, als das was einige Urlauber ( Tische und Stühle werden mitten in der Nacht verschoben ) veranstalten.
Natürlich wird gebaut, was aber auch im Sinne der Urlauber ist ( Wunsch nach Spa-Bereich, mehr Familienzimmer ect.).
Sicher schaut man von dem einen oder anderen Gebäude auf den neuen Teil der Anlage. Wer das nicht möchte, hat die Möglichkeit, sich ein Meerblick-Zimmer im unteren Teil der Anlage zu mieten. Es gibt aber eben nicht nur Meerblick, sondern auch Gartenblick oder seitlicher Meerblick und da sieht man es eben. Gab es vorher aber auch.

Unseres Erachtens tut das Management alles dafür, das jeder Urlauber seinen Urlaub genießen kann und versucht alles im möglichen Bereich, auch möglich zu machen!!!
In diesem Sinne genießt eure Zeit auf Kos.

Kali sas mera, Ilona & Rainer

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rainer
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich