Simone (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2018für 1 Woche

Tolles Hotel - gerne wieder!

6,0/6
Das Hotel ist wirklich toll. Wir waren Anfang Mai und hatten Bedenken nicht baden zu können. Im Pool war es kein Problem. Manchmal war es am Meer sehr windig mit hohen Wellen. Das war dann eher ungeeignet um dort zu verweilen. Das Meer war noch relativ kühl. Die Liegen und Sonnenschirme sind am Pool inkl. am Meer leider nicht. Ich glaube es war ca. 6€ / Tag für 2 Liegen + Schirm. Wir waren lieber am Pool.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich außerhalb eines Ortes. Jedoch befindet sich eine Bushaltestelle vor der Haustüre wo man in ca. 30 Min. Nach Kos Stadt fahren kann. Mit Sicherheit fährt dieser Bus auch andere Orte an. Das Angebot haben wir aber nicht genutzt. Die Busse verkehren ca. Stündlich.
Ansonsten besteht noch die Möglichkeit direkt im Hotel einen Mietwagen auszuleihen. Haben ca. 40 €/Tag bezahlt.

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel war ebenso kurz. Wir waren das 2. Hotel das angefahren wurde. Die Fahrt dauerte vielleicht 20 Min.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren modern und hübsch eingerichtet. Alles war sauber. Die Putzfrau kam regelmäßig.

Einen Punkt Abzug gibt's für das Bett. Es war für uns leider ein wenig zu weich. Aber das ist eine persönliche Einstellung.

Service6,0
Die Hauptsprache zwischen dem Personal und Gästen ist englisch. War für uns kein Problem aber für ältere Gäste bestimmt nicht immer einfach denn im Mai waren ausschließlich deutschsprachige Gäste dort.
Der Service im allg. war jederzeit zuvorkommend. Alle waren sehr bemüht. selbst der HotelManager ist ständig ansprechbar und unterstützt das Personal bei jeglichen Aufgaben. Fanden wir sehr positiv.

Zum Mittagessen sind wir entweder in die Taverna am Strand die zum Hotel gehört oder sind ins nahegelegene Tam-Tam. Beide bieten eine gute Qualität und Auswahl an Speisen und Getränken an.
Das Tam-Tam erreicht man am besten zu Fuß über den Strand - rechts halten.

Gastronomie5,0
Das Essen war immer sehr gut. Es gibt reichlich Auswahl. Von zig salaten, dips und Vorspeisen bis hin zu Hauptspeisen wo für jeden etwas dabei ist. Es gibt auch ein großes Nachspeisen Buffet mit süßen Kuchen und viel frischem Obst. Beides Frühstück und Mittagessen ist in buffetform. Einen Sitzplatz bekommt man auch immer.
Für uns gibt es einen Punkt Abzug für die Getränkepreise. War in unseren Augen etwas zu hoch.

Sport & Unterhaltung4,0
Leider gab es bei uns wenig Angebote. Vermutlich wegen der Vorsaison. Es gab zu dem Zeitpunkt keine Animation. Am Abend gab es einen Tanzabend - eher für ältere Leute. Den Sänger fanden wir leider nicht gut.
Die Poolanlagen waren sauber und gepflegt. Hier war alles bestens.
Es sind Tennisplätze und ein FitnessStudio verfügbar die wir nicht genutzt haben.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:26-30
Bewertungen:4
NaNHilfreich