Gerd (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2018für 2 Wochen

1. Urlaub in KOS

5,0/6
Wunderbares, großzügiges Resort mit einem opulenten Baum-, Strauch- und Blumenbestand. Sehr gepflegt und sauber. Direkter Zugang zum Meer mit eigenem Strand. 2 große Poollandschaften und Kinderpools. Ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden, dadurch ist ein "reservieren morgens" eigentlich nicht nötig. Alle haben das aber wie immer nicht begriffen. Derzeit wird im Nachbargrundstück umfassend neu gebaut. Hier und da hört man geringfügig Lärm aus der Baustelle, ist aber nicht von Bedeutung. Je nach Lage seines Zimmers hat man allerdings Blick auf die Baustelle.

Lage & Umgebung5,0
Direkte Strandlage, Strandwanderungen nach allen Richtungen möglich. Bushaltestelle direkt vor dem Resort. Gute Anbindung nach KOS usw. Allerdings könnte der Strand öfter von Algen befreit werden. Insel KOS ist 58 Km lang und 11 Km breit, so sind alle Ausflugsziele recht gut zu erreichen. Transferzeit betrug ca. 30Minuten.

Zimmer6,0
Alles neu renoviert. Hochwertige Ausstattung. Für den Süden im allgemeinen ungewöhnlich, Fliegengitter an allen Türen und Fenster, sehr gut. Gute Ausstattung im Bad, allerdings Wanne mit hohem Einstieg. TV war veraltet.

Service5,0
Der Service in den Poolbars und in der Taverne sowie der Mainbar war gut. Aufgrund des hohen Urlauberaufkommens hat es schon mal kleinere Wartezeiten gegeben .

Gastronomie5,0
Es war alles ausreichend vorhanden, es wurde stetig nachgelegt und aufgefüllt. Hier konnte jeder Gast etwas nach seinem Geschmack finden. Meckern wäre hier auf hohem Niveau. Atmosphäre: Das Hotel war zur unserer Zeit mit gut 800 Urlaubern komplett ausgebucht, davon allerdings gut 250 Kinder. Das sorgte natürlich für einen stetigen Lärmpegel. An ein ruhiges Essen war unter diesen Voraussetzungen leider nicht zu denken. Je nach dem war es auch schwierig einen Tisch zum Essen zu finden. Hier sollte von Seiten der Hoteldirektion kurzfristig eine Lösung gesucht werden.

Sport & Unterhaltung5,0
Fit-, Wellness im Resort derzeit nicht vorhanden. Poolanlagen wie oben beschrieben bestens. Entertainment für Kinder gut, für Erwachsene eher dürftig. Derzeit wird im Nachbargrundstück einiges neugebaut. Wohnhäuser, Wellnessbereich, Restaurant usw.. Wenn diese neuen Anlagen fertig sind ist das Angebot entsprechend umfangreicher, vielleicht entzerrt sich auch die Situation im derzeitigen Restaurantbereich.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerd
Alter:66-70
Bewertungen:12
NaNHilfreich