Strand Jandia, Costa Calma, Fuerteventura

Strandurlaub

Die 10 schönsten Strände auf Fuerteventura

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen
Playa de Sotavento de Jandía, Spanien, Fuerteventura
1
Playa de Sotavento de Jandía
Playa Risco del Paso, Spanien, Fuerteventura
2
Playa Risco del Paso
Playa Boca de Mal Nombre, Spanien, Fuerteventura
3
Playa Boca de Mal Nombre
Playa de Morro Jable, Spanien, Fuerteventura
4
Playa del Morro Jable
Playa del Viejo Rey, Spanien, Fuerteventura
5
Playa del Viejo Rey
Playa de Esquinzo, Spanien, Fuerteventura
6
Playa de Esquinzo
Playa de Las Playitas, Spanien, Fuerteventura
7
Playa de Las Payitas
Playa de Cofete, Spanien, Fuerteventura
8
Playa de Cofete
Playa de los Ojos, Spanien, Fuerteventura
9
Playa de los Ojos
Grandes Playas de Corralejo, Spanien, Fuerteventura
10
Grandes Playas de Corralejo

Die Insel Fuerteventura polarisiert wie keine andere Insel im Kanaren-Archipel. Die einen finden „Fuerte“ allzu wüstenähnlich und karg, andere schätzen die Ruhe und teilweise bizarre Schönheit der Landschaft und haben sich rettungslos in die zweitgrößte Kanaren-Insel verliebt.

Unbestritten ist: Wohl nirgendwo im europäischen Raum gibt es mehr und bessere Strände als auf Fuerteventura. Auf über 150 Beach-Kilometern wird alles geboten – trubelige Urlauber-Gestade genauso wie einsame Sandwüsten am Meer und windumtoste Hotspots für Surfer und Kiter. Sechs Top-Strände stellen wir Euch hier vor.

1
Playa de Sotavento de Jandía, Spanien, Fuerteventura
Playa de Sotavento de Jandía, Spanien, Fuerteventura

Playa de Sotavento de Jandía

Traumstrand auf der Halbinsel Jandía

Die Playa de Sotavento auf der Halbinsel Jandía im Südosten Fuerteventuras ist ein Paradies für StrandläuferInnen, SonnenanbeterInnen, Wind- und KitesurferInnen. Mit ihren fünf Abschnitten La Barca, Risco del Paso, Mirador, Mal Nombre und Los Canarios zählt dieser Traumstrand zu den beliebtesten der Kanareninsel. Hier erlebst Du Natur pur. Eine Sandbarriere ungefähr 100 bis 300 Meter vor dem Ufer schafft eine riesige Lagune und bietet damit beste Voraussetzungen, um Wind- oder Kitesurfen zu lernen. Besonders faszinierend ist dieser „Endlos-Strand“ während der Ebbe: Wenn das Wasser zurückgeht, verdoppelt die Playa de Sotavento de Jandía ihre Größe und lädt zu ausgedehnten Strand- und Wattspaziergängen ein.

Hotels entdecken
2
Playa Risco del Paso, Spanien, Fuerteventura
Playa Risco del Paso, Spanien, Fuerteventura

Playa Risco del Paso

Surfspot vor atemberaubender Dünenlandschaft

Die Playa Risco del Paso auf der Halbinsel Jandía erwartet Dich mit glasklarem, sanft abfallendem Wasser und einem feinsandigen Strand. Zum Land hin durch eine spektakuläre Dünenlandschaft geschützt, genießt Du hier ein entspanntes Strandleben in schönster Natur. Wenn Du gern textilfrei badest, bist Du hier willkommen. Zudem gibt es Strandlokale, Umkleidekabinen und sanitäre Einrichtungen. Das macht die Playa Risco del Payo zur sehr guten Wahl, wenn Du mit Kindern unterwegs bist. Doch nicht nur Familien, auch Wind- und KitesurferInnen kommen auf ihre Kosten. Das Wassergebiet ist ein international bekannter Surfspot, auf dem jährlich die Kiteboarding und Windsurfing World Cups ausgetragen werden.

Hotels entdecken
3
Playa Boca de Mal Nombre, Spanien, Fuerteventura
Playa Boca de Mal Nombre, Spanien, Fuerteventura

Playa Boca de Mal Nombre

Geheimtipp mit Strandburgen

Wie die Playa Risco del Paso ist auch dieser Strand ein Abschnitt der Playa de Sotavento. Die Playa Boca de Mal Nombre gilt als ruhiger Strand, der auch bei Einheimischen sehr beliebt ist. Seine Besonderheit: Die Klippen, die den Strand begrenzen, halten den Wind größtenteils ab und machen ihn damit ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen. SurferInnen dagegen wirst Du hier nicht antreffen. Auch wenn es hier sehr entspannt zugeht, musst Du auf Strandbars und Services wie Liegen- und Sonnenschirmverleih nicht verzichten. Ebenfalls einen Sonnen- und Windschutz bieten die kleinen schwarzen Strandburgen, die an den Hang gebaut sind. Da sie sehr beliebt und öffentlich zugänglich sind, solltest Du am besten morgens ziemlich zeitig da sein, um Dir eine der Burgen zu sichern.

4
Playa de Morro Jable, Spanien, Fuerteventura
Playa de Morro Jable, Spanien, Fuerteventura

Playa del Morro Jable

Exklusiver Strand mit vielen Extras

Die Playa de Morro Jable trägt den Namen des beliebten Urlaubsortes, zu dem sie gehört. Am feinen Sandstrand mit sanft abfallendem Wasser kannst Du auch mit ganz kleinen UrlauberInnen einen entspannten Strandtag verbringen. Zudem erwartet Dich an der Playa de Morro Jable viel Abwechslung: Der vier Kilometer lange Strand wird von einer ebenso langen Promenade gesäumt, die alles an Gastronomie und Shopping-Möglichkeiten bietet, die Du Dir wünschst. Am Strand selbst findest Du ebenfalls besten Service – vom Sonnenschirm- und Liegenverleih über Kioske bis hin zu gastronomischen Angeboten. An einigen Strandabschnitten kannst Du surfen oder Kajak fahren. Romantisch wird’s am Abend: Der Sonnenuntergang an der Playa de Morro Jable zählt zu den schönsten der Insel.

Hotels entdecken
5
Playa del Viejo Rey, Spanien, Fuerteventura
Playa del Viejo Rey, Spanien, Fuerteventura

Playa del Viejo Rey

Das Surfer-Paradies von La Pared

Der Strand bei La Pared an der oberen Südwestküste der Halbinsel Jandía hat alles, was das SurferInnen-Herz begehrt – Wind, Wellen und Weite. SchwimmerInnen dagegen sollten aufgrund des hohen Wellengangs besser vorsichtig sein und einen anderen Strand vorziehen, zum Beispiel die Playa Boca de Mal Nombre. Doch wenn Du die gigantische Aussicht genießen und einfach nur entspannen möchtest, bist Du hier genau richtig. Die Naturlandschaft La Pared verdankt ihren Namen der riesigen Felswand, die hinter der Playa del Viejo Rey aufsteigt. Hier gibt es schwarzen, wie weißen Sand. Der ganze Ort hat etwas Mystisches, das seine Besucher in den Bann zieht.

Hotels entdecken
6
Playa de Esquinzo, Spanien, Fuerteventura
Playa de Esquinzo, Spanien, Fuerteventura

Playa de Esquinzo

Sehnsuchtsort an der Nordküste

Inmitten der zerklüfteten Nordküste Fuerteventuras, die viel weniger für ihre Strände bekannt ist als die anderen Küsten der Insel, liegt ein unberührter Strand – die Playa de Esquinzo. Dunkle Felsen umrahmen diesen goldfarbenen Sandstrand, der Dir die Kanareninsel von ihrer ursprünglichsten Seite zeigt. Hier bist Du im Einklang mit der Natur. Da der Wellengang recht heftig sein kann, ist die Playa de Esquinzo wie geschaffen, um die Energie der Elemente zu spüren. Kurz: Die Playa de Esquinzo ist der perfekte Ort, um einen Strandtag der besonderen Art zu verbringen. Abseits der Touristenströme genießt Du ein unbändiges Gefühl von Freiheit und Weite. Der Strand ist zu Fuß über eine Steintreppe erreichbar.

Hotels entdecken
7
Playa de Las Playitas, Spanien, Fuerteventura
Playa de Las Playitas, Spanien, Fuerteventura

Playa de Las Payitas

Hotspot für viele Wassersportarten

Im Südosten Fuerteventuras, angrenzend an das Naturschutzgebiet Cuchillo de Vigan, befindet sich der Ort Las Payitas. Der kleine Fischerort mit seinen strahlend weißen Häusern und der einladenden Badebucht Cala de las Playas ist ein beliebtes Ziel für WassersportlerInnen. Auch das Serviceangebot an der Playa de Las Payitas ist auf sportlich Aktive abgestimmt – so gibt es zum Beispiel eine Segelschule und die Möglichkeit, Katamaran-Segeln zu erlernen. Doch auch wenn Du Deinen Strandtag ganz entspannt angehen möchtest, bist Du hier richtig. Der dunkle, feine Sand lädt zum Sonnenbaden ein und auch sonst findest Du hier alles, was Deinen Urlaubstag perfekt macht – von Strandbars über Restaurants bis zu einer hübschen kleinen Strandpromenade.

Hotels entdecken
8
Playa de Cofete, Spanien, Fuerteventura
Playa de Cofete, Spanien, Fuerteventura

Playa de Cofete

Traum aller Strandläufer auf Jandía

Die Halbinsel Jandía im Süden Fuerteventuras ist bekannt für ihre weitläufigen Sandstrände. Einer der schönsten und mit zwölf Kilometern einer der längsten liegt im Norden von Jandía: die Playa de Cofete. Allerdings ist die Anfahrt wegen fehlender Straßen nicht so einfach, die Pisten sind unbefestigt und aus Sand oder Schotter. Es empfiehlt sich daher, einen Geländewagen zu mieten. Die nächsten Restaurants und Kioske findest Du erst in den angrenzenden Dörfern, deshalb solltest Du unbedingt an genügend Proviant denken. Doch dieser kleine Aufwand lohnt sich: Die Playa de Cofete ist ein unberührter, menschenleerer Strand. Hier bist Du allein mit den Wellen des Atlantiks und genießt die Naturschönheit, die sich Dir bietet.

Hotels entdecken
9
Playa de los Ojos, Spanien, Fuerteventura
Playa de los Ojos, Spanien, Fuerteventura

Playa de los Ojos

Wandern und Sonnenbaden an der Südspitze

Die Südspitze Fuerteventuras ist durch Klippen und raue Brandung geprägt. Hier kannst Du beim Wandern entlang der Küste die Urgewalt der Elemente erleben. Ruhig dagegen geht es in der kleinen Bucht Playa de los Ojos zu. Sie befindet sich ebenfalls an der Südspitze, liegt jedoch geschützt in einer mächtigen Bucht aus Vulkanklippen. Die dunklen Klippen lassen den feinen, goldfarbenen Sand der Playa de los Ojos regelrecht strahlen. Hier liegst Du in der Sonne und beobachtest das faszinierende Schauspiel, wenn sich die Wellen an den Klippen brechen. Schwimmen oder Surfen ist aufgrund der starken Unterströmungen nicht ratsam. Da der Strand bei Flut recht schmal werden kann, empfiehlt sich ein Besuch bei Ebbe.

10
Grandes Playas de Corralejo, Spanien, Fuerteventura
Grandes Playas de Corralejo, Spanien, Fuerteventura

Grandes Playas de Corralejo

Dünenlandschaften und Meer

An der Nordspitze der Insel, gegenüber der Insel Los Lobos, befindet sich der Touristenort Corralejo mit seinem weißsandigen Stadtstrand. Restaurants und Geschäfte sind in Reichweite und die maritime Altstadt lädt zum Bummeln ein. Außerdem sind die Bedingungen zum Wellenreiten und Kitesurfen hier ideal, was viele SportlerInnen anzieht. Weitaus ruhiger geht es an den Grandes Playas de Corralejo zu. Sie liegen unweit des Ortes, umgeben von der größten Dünenlandschaft Fuerteventuras. Die neun Kilometer langen Strände sind Teil des Naturparks Carralejo und bei Familien sehr beliebt. Zudem sind sie wie geschaffen für Strandspaziergänge und belohnen Dich mit schönstem Blick auf die Inseln Los Lobos und Lanzarote.

Hotels entdecken

Top Angebote auf Fuerteventura

Alle Anzeigen
Pauschalreise
allsun App.-Hotel Esquinzo Beach
Sternebewertung: 4.5 (inoffiziell)
Esquinzo, Fuerteventura
87%
6.728 Bewertungen
1.248 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
Iberostar Selection Fuerteventura Palace
Sternebewertung: 5 (inoffiziell)
Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura
95%
AWARD
4.862 Bewertungen
2.078 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
Sotavento Beach Club
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Costa Calma, Fuerteventura
90%
9.668 Bewertungen
1.268 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
R2 Pajara Beach
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Costa Calma, Fuerteventura
88%
6.829 Bewertungen
1.440 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
Iberostar Playa Gaviotas
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Jandia / Playa de Jandia, Fuerteventura
92%
AWARD
5.509 Bewertungen
2.082 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
H10 Playa Esmeralda - Adults only
Sternebewertung: 4.5 (inoffiziell)
Costa Calma, Fuerteventura
91%
3.401 Bewertungen
1.548 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
Hotel Riu Palace Tres Islas
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Corralejo, Fuerteventura
92%
3.051 Bewertungen
1.686 €2 PERS1 Woche
Pauschalreise
R2 Rio Calma Hotel & Spa & Conference
Sternebewertung: 4 (inoffiziell)
Costa Calma, Fuerteventura
88%
5.645 Bewertungen
940 €2 PERS1 Woche
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen

Strandurlaub

Badeurlaub

Geschrieben von:HolidayCheck

Inspirierende Beiträge

Alle anzeigen
Die Dünen bei Corralejo, Fuerteventura, Spanien
© stock.adobe.com -  Juergen Wallstabe
Familienurlaub

Die 10 beliebtesten Urlaubsorte für Familien auf Fuerteventura

Insel Lobos, Corralejo, Fuerteventura
Familienurlaub

Die 10 schönsten Ausflugsziele für Familien auf Fuerteventura

Strand Corralejo, Fuerteventura, Spanien © gettyimages - wallix
Familienurlaub

Die 10 besten Strände für Familien auf Fuerteventura

Herrliche Strandttage in Costa Calma im Südosten von Fuerteventura. © Joachim Negwer
Urlaubstipp

Fuerteventuras Norden oder Süden: Welche Region passt besser zu Dir?

Zwei junge Paare, die am Strand durch das Wasser rennen © iStock.com/pixdeluxe
Familienurlaub

8 coole Hotels für Urlaub mit Teenagern auf Fuerteventura

Surferinnen am Strandufer rennen zu den Wellen © iStock.com/1MEDIA
Wassersport

Die 7 besten Surfspots auf Fuerteventura

Hotels mit Kinderprogramm auf Fuerteventura
Familienurlaub

Die 10 besten Hotels mit Kinderprogramm auf Fuerteventura

Sandstrand und blaues Meer mit Fußabdrücken und Menschen die kiteboarden © iStock.com/Pia Staric
Wassersport

Die 4 besten Kitesurf-Spots auf Fuerteventura