100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 2
“Rosenbachpalais bei der Residenz” mehr lesen
im Oktober 21, Urlauberin , 66-70
“Sitz eines der größten und ältesten Weingüter” mehr lesen
im Oktober 21, Grape , 66-70

Infos Rosenbachpalais

Adresse:
Residenzpl. 3
97070 Würzburg
Deutschland

Hotels in der Nähe: Rosenbachpalais

alle anzeigen

2 Bewertungen Rosenbachpalais

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Urlauberin
Alter 66-70

Rosenbachpalais bei der Residenz

Nur von der Straße „Rennweg“ vom Residenzplatz und der Residenz getrennt, befindet sich das Rosenbachpalais aus dem Jahr 1700. Nachdem das Palais für einige Jahre der Sitz der Fürstbischöfe von Würzburg war (bis zur Fertigtstellung der Residenz 1779), wurde es in den Folgejahren unterschiedlich genutzt. Heute ist hier der Verwaltungssitz des Staatlichen Hofkellers Würzburg, einem der größten und ältesten Weingüter Deutschlands. Seit 2008 ist hier auch die Vinothek vom Staatlichen Hofkeller un... weiterlesen

im Oktober 21
Bild des Benutzers Herb.W.
Grape
Alter 66-70

Sitz eines der größten und ältesten Weingüter

Das Rosenbachpalais (auch Rosenbachhof genannt) befindet sich in Würzburg am Residenzplatz 3 / Rennweg - in unmittelbarer Nähe zur Residenz. Erbaut wurde das Rosenbachpalais um das Jahr 1700 (also noch vor der Residenz, die ab 1720 erbaut wurde). Dieses Palais diente zeitweise auch als Sitz der Würzburger Fürstbischöfe (bis zur Fertigstellung der Residenz). Benannt ist das Gebäude nach Johann Hartmann von Rosenbach, der von 1673 bis 1675 Würzburger Fürstbischof war. Wie auch die Residenz, so... weiterlesen

im Oktober 21

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung