Frankoniabrunnen

100% Weiterempfehlung 5.3 von 6 Gesamtbewertung
5.3 6 3
“Der Frankoniabrunnen vor der Residenz in Würzburg” mehr lesen
im Oktober 21, Urlauberin , 66-70
“Renovierung soll nun noch bis Sommer 2022 andauern” mehr lesen
im Oktober 21, Grape , 66-70

Infos Frankoniabrunnen

Für den Reisetipp Frankoniabrunnen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Frankoniabrunnen

alle anzeigen

3 Bewertungen Frankoniabrunnen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Urlauberin
Alter 66-70

Der Frankoniabrunnen vor der Residenz in Würzburg

Auf dem Residenzplatz in Würzburg steht mit dem Frankoniabrunnen ein recht schöner Brunnen und Blickfang. Leider wird der Brunnen zur Zeit renoviert, was bis Sommer 2022 andauern soll. Man kann den Brunnen zwar betrachten, jedoch kommt man zur Zeit nicht direkt an den Frankoniabrunnen ran, der er mit Bauzäunen umgeben ist. Trotzdem sollte man sich den Frankoniabrunnen einmal anschauen – und wenn man bei Residenz ist, ist es ja auch kein Umweg. weiterlesen

im Oktober 21
Bild des Benutzers Herb.W.
Grape
Alter 66-70

Renovierung soll nun noch bis Sommer 2022 andauern

Die Renovierungsarbeitem am Frankonia-Brunnen auf dem Residenzplatz in Würzburg begann im Herbst 2018 und sollten ursprünglich im Mai 2020 abgeschlossen sein. Aber jetzt im Oktober 2021 waren noch immer Baugitter rund um den Frankonia-Brunnen. Inzwischen geht man davon aus, dass die Sanierungsarbeiten bis Sommer 2022 gehen sollen. Trotz der Baugitter hatten wir im Oktober 2021 einen relativ guten Blick zum Brunnen und zur Frankonia, die oben auf dem Sockel steht. Wenn man zur Residenz kommt... weiterlesen

im Oktober 21
100% hilfreich
Bild des Benutzers americadreamer
Hubert
Alter 61-65

Verhüllt wie ein Kunstwerk von Christo

Besucher die aktuell den Frankoniabrunnen auf dem Residenzplatz bestaunen wollen, sehen aktuell den Brunnen nur schemenhaft. Das Geschenk der Unterfranken zum 70. Geburtstag von Prinzregent Luitpold 1894 wird zur Zeit restauriert und ist mit Gerüst und Plane verhüllt. Stark kalkhaltiges Wasser haben die Bronzefiguren mit einer dicken Kalksinterkruste überzogen.Details waren nicht mehr zu erkennen. Die Figur der Frankonia, die über den Wasserstrahlen steht weist dagegen eine typische Patina au... weiterlesen

im Dezember 19

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung