Infos zu Fränkischer Hotelgasthof Zur Stadt Mainz

Hotel allgemein

Die Geschichte des Hotels
Schon seit fünf Jahrhunderten steht das Hotel der Familie Schwarzmann im Zeichen guter Gastlichkeit. Wohl um 1430 hörte der Gasthof auf den Namen "Rabe", später auf "Drei Raben".
Seinen jetzigen Namen erhielt er vor rund 170 Jahren von den Treidlern, den Schiffsknechten, die mit Pferden die Lastschiffe den Main heraufzogen. War das Schiff mit 120 Tonnen Ladung beim Kranen vertäut, dann begab sich der Partikulier - der Schiffseigner oder sein Vertreter - ins Gasthaus und verhandelte dort über Ladung und Rückfracht, was bekanntlich mit Wein begossen werden musste.
Da nun die Schiffseigner und Knechte aus Mainz regelmäßig bei den "Drei Raben" einkehrten, entschloss sich ein Wirt, den Gasthof "Zur Stadt Mainz" umzubenennen.

Seit 1920 ist der "Fränkische Gasthof
im Familienbesitz. Margarethe und Anneliese Schwarzmann sind zusammen mit Mutter Wilhelmine das sympathische Dreigestirn.
Wir öffnen unser Restaurant auf Vorbestellung ab 20 Teilnehmern.


*Entnommen aus Werner Dettelbachers
"Zu Gast im alten Würzburg"

Gastronomie

Gerne öffnen wir unser Restaurant auf Vorbestellung ab 20 Teilnehmern.

Die Lage des Hotels

Stadtmitte

Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Familienzimmer
  • Parkplatz
  • Klimaanlage
  • Haustiere erlaubt

Die Richtigkeit der Angaben ist ohne Gewähr. Die allgemeinen Hotelinfos können von der Katalogbeschreibung der Veranstalter abweichen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die Leistungen des Reiseveranstalters gelten.

Mehr anzeigen

Allgemeine Hotelausstattung

  • Ausstattung Business Center: Telefon, Internet
  • Räumlichkeiten: Gepäckraum, Bibliothek
  • Heizung
  • Zimmertypen: Familienzimmer, schallisolierte Zimmer
  • Parkmöglichkeiten: Parkplatz, Parkgarage, kostenpflichtig

Zimmerausstattung

  • Multimedia: Telefon, Fernseher, Videospiele
  • Weckservice/Wecker
  • Zimmerservice
  • Badezimmerdetails: Haartrockner, Dusche, WC, Toilettenartikel
  • Badezimmer
  • Mobiliar: Schreibtisch
  • Haustiere erlaubt
Mehr anzeigen

Sportangebote

  • Zusätzliche Freizeitangebote: Golfplatz, Billard, Sonnenliegen

Gastronomie

  • Frühstück: Frühstücksbuffet
  • Restaurant
  • Hotelbar
  • Küchenstile: Vegetarisch

Allgemeine Hotelinformationen

  • Weitere Serviceangebote: Wäscheservice, Arzt
  • kostenloser WLAN-Internetzugang inklusive
  • WLAN
  • Haustiere erlaubt

Die Richtigkeit der Angaben ist ohne Gewähr. Die allgemeinen Hotelinfos können von der Katalogbeschreibung der Veranstalter abweichen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Buchung die Leistungen des Reiseveranstalters gelten.

Bewertungsübersicht

Bewertungskategorien

Hotel
3.1 / 6
Zimmer
3.3 / 6
Service
3.6 / 6
Lage
5.6 / 6
Gastronomie
4.9 / 6
Sport & Unterh.
2 / 6

Bewertungen

Hervorragend
0
Sehr gut
1
Angemessen
1
Schlecht
0
Sehr schlecht
0

Beliebt bei ...

Bewertungen für Fränkischer Hotelgasthof Zur Stadt Mainz

loading item...

  • Regina Alter 56-60
    3.8 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    März 2016

    „Hotel für eine Übernachtung”

    Das Hotel ist wirklich in die Jahre gekommen. Die Aussenfassade ist sehr schön. Die Ausstattung sollte jedoch dringend erneuert werden. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet, alte Möbel, Mini Fernseher, geht gar nicht. Die Duschkabine lässt sich kaum schliessen, hakt etwas. Das Bett ist super bequem,...


  • Bettina Alter 51-55
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    April 2015

    „Altes Haus mit allerlei Skurilitäten”

    Das Hotel hat 15 Zimmer auf drei Etagen, die nur über Treppen zu erreichen sind. Der Tresen iim Restaurant dient auch als Rezeption. Der allgemeine Zustand ist sauber, aber stark in die Jahre gekommen. Frühstück kostet extra (€ 9,-). Andere Gäste wurden kaum gesehen.


  • Christian Alter 26-30
    3.1 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Dezember 2013
    archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Nicht das gelbe vom Ei”

    Als wir ankamen wurden wir von einem eher mürrischen und unhöflichen Gastwirt / Hotelbetreiber empfangen. Da wir mit zwei gehbehinderten reisten waren die Zimmer sehr schlecht zu erreichen (3. OG). Ein Wechsel der Zimmer war nicht möglich.Die Zimmer machten einen eher schlechten Eindruck, die Bäder waren...


  • Christian Alter 26-30
    4 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    Januar 2011
    archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Bemühtes Personal. Hotel altbacken.”

    Das Hotel ist ein alteres Gebäude. Von aussen hübsch anzusehen. Innen Geschmackssache. Im Speisesaal hängen zum Teil alte Bauerngeräte und viele Bilder aus vergangenen Jahrhunderten. Über andere Gäste kann ich nichts sagen, ich habe keine gesehen.


  • Eduard. Alter 56-60
    3.2 / 6
    Keine Weiterempfehlung
    August 2010
    archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Trotz Bemühens der Mitarbeiter eine Enttäuschung”

    Mir war das Haus seit vielen Jahren als " gutbürgerliches Restaurant " bekannt. Der letzte Aufenthalt im August 2010 war trotz des großen Bemühens der Mitarbeiter eine herbe Enttäuschung ! --So waren die Beschreibungen des Hotels im Internet total veraltet und somit irreführend - das Restaurant wird...


  • Bianca Alter 36-40
    5.7 / 6
    Weiterempfehlung
    Juni 2010
    archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Freundlicher, familiärer und sauberer Hotelbetrieb”

    Für eine Geschäftsreise hervorragend geeignete Unterkunft. Die Familie ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sehr sauber. Das Frühstück erinnert an ein Brunch mit deftigen Salaten/Käseplatte/Wurstplatte und den üblichen Frühstückszutaten. (frische Säfte, Obstkorb, hausgemachter Kuchen, frischen...


  • Andreas Alter 46-50
    5.3 / 6
    Weiterempfehlung
    Oktober 2009
    archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

    „Landestypisch-fränkisches, gemütliches Hotel”

    Jederzeit wieder! In der City, 5 Minuten zum Bahnhof und in 5 Minuten diemeisten Sehenswürdigkeiten (z.B.Weltkulturerbe Residenz) erreichbar.Super Frühstücksbüffet, freundlich hilfsbereites Personal. Familienatmosphäre. Urig-originelles und sehr geschichtsträchtiges Haus, das dadurch nicht steril, austauschbar...