100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Mittelalterliches Schloss ist sehenswert.” mehr lesen
im Mai 15, Roswitha , 61-65
“Hohes Schloss Füssen "TOP" Burganlage” mehr lesen
im Oktober 14, Elfriede , 56-60

Infos Hohes Schloss Füssen

Für den Reisetipp Hohes Schloss Füssen existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Hohes Schloss Füssen

alle anzeigen

4 Bewertungen Hohes Schloss Füssen

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers kimbalena
Roswitha
Alter 61-65

Mittelalterliches Schloss ist sehenswert.

Entgegen den doch relativ blutjungen Schlössern in Schwangau, ist dieses Schloss eine mittelalterliche Sehenswürdigkeit. Schon vor dem 13.Jh. befand sich hier eine "Burg" die aber nicht belagert wurde, denn hier hatten die Augsburger Bischöfe ihren Sommersitz. Heute beherbergt das Hohe Schloss eine Bildergalerie mit sehr großen Gemälden. Das Eindrucksvollste aber ist die Holzdecke im so genannten Rittersaal. Wer etwas wirklich altes sehen möchte, der sollte nach der Besichtigung von Neusc... weiterlesen

im Mai 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Steinbrunn
Elfriede
Alter 56-60

Hohes Schloss Füssen "TOP" Burganlage

Bei der Stadtbesichtigung wollten wir natürlich auch das Hohe Schloss Füssen besichtigen. Die Burganlage prägt das Stadtbild und thront über der Stadt Füssen und war früher die Sommerresidenz der Fürstbischöfe von Augsburg. Heute beherbergt es die Bayrischen Staatsgemäldesammlungen und die Städtische Galerie. Ein Stück unterhalb des Schlosses auf demselben Hügel befindet sich das Kloster St. Mang. Im spätgotischen Stil errichtet, stellt das Hohe Schloss Füssen eine der besterhaltenen Burg... weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Ein Mittelalterliches Schloss, allein besichtigen.

Das ehemalige Schloss in Füssen war einst der Sitz der Fürstbischöfe aus Augsburg. Es ist sehr gut erhalten und im spätgotischem Stil erbaut. Ab dem Jahr 1363 wurde die Burg in die Stadtbefestigung einbezogen. Im Innern gibt es großformatige Bilder zu sehen und man kann auch über einen Wehrgang in den Torturm aufsteigen. Hier hat man einen herrlichen Blick über Füssen. Neben dem sogenannten Märchenschloss Neuschwanstein hat man hier die Möglichkeit ein wirklich historisches mittelalterlic... weiterlesen

im Mai 14
100% hilfreich
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Bio Cafe Baumgarten

Nightlife

Kurhaus Schwangau

Shopping

Giovannis Weinladen

Hotels in der Umgebung

Füssen, Bayern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: freundliches Personal, kompetentes Personal, guter Check-In/Check-Out, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Restaurant, schönes Restaurant