Castillo Santa Bárbara / Museo del Emigrante Canario

100% Weiterempfehlung 5.4 von 6 Gesamtbewertung
5.4 6 11
“Burg an einem Vulkankrater” mehr lesen
im Februar 15, Klaus , 61-65
“Piratenmuseum” mehr lesen
im März 14, Jürgen & Claudia , 51-55

Infos Castillo Santa Bárbara / Museo del Emigrante Canario

Das Castillo Santa Barbara liegt über Teguise. Erbaut im 16. Jahrhundert, beherbergt es seit 1991
ein Museum, das sich mit der Auswanderung der Kanaren nach Amerika befasst.
In acht kleineren Sälen wird die Geschichte der Auswanderer auch anhand alltäglicher
Gebrauchsgegenstände anschaulich erklärt.
Das Museum ist Montag bis Freitag je nach Jahrezeit von 10.00-15.00 Uhr oder 10.00-17.00 Uhr
an Sonn-und Feiertagen von 10.00-14.00Uhr oder 10.00-16.00Uhr geöffnet.
Der Eintrittspreis beträgt 3,-- EUR

Hotels in der Nähe: Castillo Santa Bárbara / Museo del Emigrante Canario

alle anzeigen

11 Bewertungen Castillo Santa Bárbara / Museo del Em...

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 61-65

Burg an einem Vulkankrater

Das Castillo de Santa Barbara ist das wichtigste, historische Denkmal der Stadt von Teguise. Es wurde von Sancho de Herrera im sechzehnten Jahrhundert als Wachturm gebaut. Die Geschichte des Gebäudes wird durch aufeinanderfolgende Invasionen von Piraten und Freibeuter markiert. Im Jahre 1588 renvierte Architekt Leonardo Torriani die Burg. verstärkt die Mauern und die Struktur. Das Museum erklärt mit seiner Ausstelleung die Rolle der Kanarischen Inseln in mehr als vier Jahrhunderten der Pi... weiterlesen

im Februar 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Fugimaxi
Jürgen & Claudia
Alter 51-55

Piratenmuseum

Castillo,das als Piratenmuseum fungiert.Nichts besonderes ein paar Modelle von Gebäuden und Schiffen,ein paar Waffen und einen Geldbrunnen,das war es.Aber ein toller Ausblick auf Teguise und die Landschaft. Eintritt 8 € weiterlesen

im März 14
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers bibsie
Steffen
Alter 41-45

Schönes Ausflugsziel das Castillo Santa Bárbara

Ein sehr schönes Ausflugsziel das Castillo Santa Bárbara auf Lanzarote. Ideal in Kobination mit einer Nor-Südtour mit dem Bus und Teguise Markt. Uns hat es sehr gut gefallen und wir empfehlen dieses Ausflugsziel sehr gerne weiter. weiterlesen

im Oktober 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers marialuisa
Maria
Alter 26-30

Sehr interessant

Auf den ersten Blick sehr unscheinbar, aber wir schafften es 2 Stunden mit einem kleinen Kind dort zu verweilen, denn es ist auch für die Kleinen wunderschön gemacht. Die Burg ist im Inneren zum Pirateriemuseum ausgebaut, mit viel Mühe. Eintritt 3 Euro. Die Aussicht von ganz Oben war auch herrlich! weiterlesen

im Mai 12
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Peter Kaiser
Kai
Alter 46-50

Fast die halbe Insel im Blick

Errichtet auf einem Berg nahe der früheren Hauptstadt Teguise soll das Castillo de Santa Barbara den Lazarotenos ursprünglich dazu gedient haben, sich der Überfälle durch Piraten zu erwehren. Weit schauen kann man von da oben zwar - man hat fast die "halbe Insel" im Blick -, aber geholfen hat's im Sinne des ursprünglichen Zwecks wohl nichts. Dafür ist das Castillo heute ein lohnenswertes Ausflugsziel, wenn man etwas mehr über die Insel und die Menschen erfahren möchte, bei denen man zu Gas... weiterlesen

im April 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Cejas

Nightlife

LagOmar Omar Sharif

Hotels in der Umgebung

Costa Teguise, Lanzarote
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
8,1 km
Auf Karte anzeigen
Costa Teguise, Lanzarote
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜB
Eigene Anreise z.B.
2 Tage, ÜB
Entfernung
8,5 km
Auf Karte anzeigen