Sol i Vida Hotel

Ehemals:

Som Dona Women Only

Avinguda Joan Servera Camps 11 07680 Porto Cristo Mallorca Spanien
80%
4,2 / 6
5 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Sandra (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2019für 1-3 Tage

Schickes, ganz neues Hotel

5,0/6
Ein schickes, neues und sehr sauberes Hotel mit freundlichem, aber noch lernbedürftigem Personal. Es gibt hier und da noch etwas zu verbessern. Das Essen ist für ein 4 * Hotel nicht ausreichend, aber dennoch schmackhaft. Der Außenbereich mit Pool ist wunderschön 😍 Es ist definitiv einen Besuch wert!

Lage & Umgebung3,0
Die Lage des Hotels ist nichts besonderes... Es liegt direkt gegenüber von den berühmten Cuevas Drach, weit entfernt vom Strand und den Einkaufsmöglichkeiten. Dafür sehr ruhig.

Zimmer6,0
Das Hotel ist neu und damit auch die Zimmer. Es ist alles hochmodern und stylisch. Ebenerdige Dusche mit zwei Brauseköpfen und Glaswand. Großes, gemütliches Bett. Alles sauber.

Service5,0
Das Personal in diesem neuen Hotel wirkt ebenfalls neu - wie frisch aus der Lehre. Es war stets sehr freundlich und hilfsbereit, jedoch an vielen Stellen auch unsicher und zurückhaltend. Ein Grund zur Beschwerde ist das aber absolut nicht!

Gastronomie4,0
Wir hatten HP gebucht. Zum Frühstück gab es Buffet. Die Auswahl war für ein 4 * Hotel jedoch sehr dürftig. Es gab zwar zwei spanische Spezialitäten, Serrano Schinken und Manchego Käse, aber neben Hähnchenbrust und einem weiteren Käse war es das mit dem herzhaften Belag dann auch schon. Dazu noch Butter, Marmelade und Frischkäse. Drei Sorten Brot/Brötchen. Eine Sorte Müsli und hartgekochte Eier. Rührei oder Spiegelei gab es gar nicht. Das Obstangebot war ebenfalls sehr mickrig, es gab Äpfel und aufgeschnittene Wassermelone. Es war zwar sehr schmackhaft, aber wir hatten in diesem Hotel einfach mehr erwartet. Nach mehreren Tagen wird Frühstück dann auch ganz schnell langweilig, da klein und ohne Abwechslung. Das Abendbrot wurde à la carte serviert. Hierzu gab es drei wählbare Hautspeisen - mit Fleisch, mit Fisch und vegetarisch. Die Vor- und Nachspeise bestand aus zwei wählbaren Angeboten. Auch das war schmackhaft, aber auch hier haben wir in einem 4 * Hotel etwas anderes erwartet. Mehr Auswahl, schicker angerichtet und eher landestypisch. So war das Essen zwar lecker, aber auch nichts anderes als in einem einfachen Restaurant um die Ecke.

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebote gibt es nur extern zu buchen. Gegen teuer Geld versteht sich. Das Hotel bietet Fahrräder für 6 € pro Tag an. Der Stadtkern und auch der Strand ist einen Fußmarsch von etwa 15 Minuten entfernt. Der Strand ist sehr klein und liegt direkt neben dem Hafen. Die Cuevas Drach liegen direkt gegenüber vom Hotel und sind definitiv einen Besuch wert. Der Außenbereich des Hotels ist wunderschön in weißen und roten Farben gehalten. Der Pool ist dem Meer nachempfunden. Er enthält Salzwasser und ist flach abfallend. Dort fühlt man sich richtig wohl 😍

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich