Archiviert
Christian (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Toller Erholungsurlaub in wunderschöner Anlage

5,5/6
Großzügige Hotelanlange mit toller, sehr gepflegter Gartenanlage. Zwei große Pools mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Sehr schöner, sauberer Strandabschnitt mit flach abfallendem Sandstrand und Liegen/Sonnenschirme gegen Gebühr (6 Euro/Tag). WiFi im gesamten Hotelbereich - im Zimmer jedoch kein Signal. Gemischte Altersstruktur mit ausschließlich deutschsprachigen Gästen. Mini Markt, Kiosk mit Souveniers und Auto-/Motorras-Vermietung im Hotel.

Lage & Umgebung6,0
Anlage liegt direkt am Strand. Trotz der geringen Entfernung zum Flughafen (etwa 15 Minuten) kaum Flugzeuglärm. Mastichari ist über einen etwas abenteuerlichen Küstenweg in rund 40 Minuten zu erreichen. Dort gibt es einen Hafen, Shoppingmöglichkeiten und Gastronomie. Bushaltestelle direkt vor der Türe. Nachbarhotel nur auf der einen Seite. Super Startpunkt, um die Insel zu erkunden.

Zimmer5,0
Insgesamt absolut ausreichende, sehr saubere und spartanisch eingerichtete Zimmer mit klassischer Ausstattung. Größe des Doppelzimmers für zwei Personen mehr als ausreichen. Eine dritte Person hätte problemlos Platz finden können. Internationales TV-Programm mit deutschen Sendern. Badezimmer auch ausreichen groß. Toller Balkon. Wir hatten seitlichen Meerblick gebucht und hatten ein Zimmer im oberen Teil der Anlage mit Blick auf das Meer und den herrlichen Sonnenuntergang. Traumhaft.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Rezeption und Animation durchweg deutschsprachig. Service-Personal größtenteils ebenfalls. Englisch konnten alle. Tägliche Zimmerreinigung der freundlichen Damen. Kinderbetreuung im Mini Club, Arzt vor Ort verfügbar.

Gastronomie6,0
Ein Restaurant, drei Bars und die Taverne am Strand bieten alle Möglichkeiten. Qualität und Quantitat im Restaurant waren wirklich ganz toll: abwechslungsreich, sehr geschmackvoll, innovativ, vegetarisch, landestypisch/mediterran. Bei Sauberkeit und Hygiene gibt es nichts zu beanstanden. Restaurant hat eine Außenterasse, die durch die langen Zeiten zum Abendessen (18:30 - 21:30) zum richtigen Zeitpunkt problemlos genutzt werden kann. Preise an allen Bars und der Taverne moderat.

Sport & Unterhaltung4,0
Kleines, nettes Animationsteam: Boule und Beachvolleyball am Strand , Wasserball und Darts am Pool. Abendprogramm nicht wirklich unterhaltsam. Wer ein Hotel mit guter Animation sucht, der ist im Horizon leider falsch. Wir suchten das nicht und haben es auch nicht vermisst.
Zwei große Pools (Action- und Ruhepool) laden zum Badespaß ein. Wir haben aber den schönen Strand bevorzugt. Überall eine mehr als ausreichende Anzahl an neuen Liegestühle und Sonnenschirmen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich