Yvette (41-45)
Verreist als Paarim Juni 2018für 2 Wochen

Wiederholungstäter

4,0/6
Nachdem wir nun zum zweiten Mal in Folge für 14 Tage im Hotel Gran Rey gewohnt haben, gibt es folgendes zu sagen. Der Service, die Zimmer, das Personal- alles top. Auf Grund immer mal notwendiger Renovierungs-bzw Bauarbeiten war die 2. Etage komplett gesperrt. Leider wurde uns dies vorher nicht mitgeteilt- so dass in der 2. Woche eine Siesta auf Grund des Lärms unmöglich war. Dazu kam, dass auch die Bauarbeiter nachts lautstark im Zimmer und auf dem Balkon gefeiert haben. Man zeigte sich sowohl bei der Reiseleitung, als auch beim Hotelpersonal verständlich, jedoch leider nicht verantwortlich und verwies auf den Hoteldirektor, den wir leider seither nicht mehr zu Gesicht bekamen. Schade- dies wirft auf den sonst so klasse Eindruck einen dunklen Schatten- fair wäre ein freundliches Sorry oder eine Vorab- Information der Verantwortlichen und Wissenden gewesen, damit der zahlende Gast eine Wahl hat.
Großes Lob für das Tolle Buffett morgens und abends, Room-Service, Rezeption- top! Beste Lage, direkt am Meer!

Lage & Umgebung5,0

Zimmer5,0

Service5,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvette
Alter:41-45
Bewertungen:3
NaNHilfreich