Dorit (51-55)
Verreist als Paarim März 2017für 3 Wochen

Gutes Hotel für Faulbären und Aktivurlauber

5,0/6
Schönes Hotel in guter Lage am Meer. Egal, ob man nur spazieren gehen will oder zu Wandertouren aufbrechen, hier ist ein idealer Ausgangspunkt. Autovermietung direkt nebenan, wenn man die Insel nicht zu Fuß erkunden möchte. Es gibt einen Pool und Liegen auf dem Dach. Halbpension lohnt sich für den geringen Aufpreis und wenn man mal was anderes möchte gibt es jede Menge Restaurants in der Umgebung, Der Frühstücksraum verwandelt sich abends in ein a la carte Restaurant. Das Menü dort ist günstig und war in diesem Jahr auch wirklich sehr gut. Die Rezeption ist immer deutschsprachig besetzt. Die Zimmer sind zweckmäßig und sauber, haben TV mit deutschen Sendern und entweder Meerblick oder mit schönem Ausblick über die Gärten ins Tal und auf Berge.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im März 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dorit
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich