Archiviert
(19-25)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

Gutes 3-Sterne Hotel

5,0/6
Wir waren für eine Woche im Oro Negro und können es für den Preis wirklich weiterempfehlen. Weiter unten genaueres.

Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand4,0
Wir sind ca 10 min zum Strand und zur Promenade gelaufen - vollkommen okay.
An der Promenade befinden sich zahlreiche Bars und Diskotheken (fast ausschließlich von Engländern besucht - was aber wirklich witzig war) - für wenig Geld bekommt man hier wirklich viel.

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Geräumige und modern eingerichtete Zimmer (anders als man es vom spanischen Standard gewohnt ist)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0
Über den Service kann man sich nicht beschweren. Reklamationen wurde sofort bearbeitet (unsere Klimaanlage War kaputt - durften ohne Probleme in ein anderes Zimmer wechseln). Auch der Service beim Essen war sehr gut.

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0
Preis-Leistungs-Verhältnis für ein 3-Sterne Hotel war echt in Ordnung. Typisches Hotelessen, immer frischer Salat und frisches Obst. Das Frühstück war teilweise auf die englischen Gäste ausgerichtet - ABER auch das Standardprogramm war vorhanden, d.h. Wurst, Käse, Eier, Kellogs usw.

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Tipps & Empfehlung
Besondere Ausflugstipps:

- Auto mieten und zum Teide (ca 1h Fahrt) und die Küste entlang fahren (wir waren auch in Puerto de la Cruz - hier hat es uns allerdings nicht gefallen)
Kosten: Teideseilbahn hoch und runter 27€, 1 Tag Mietwagen inkl Navi und Vollkasko (ohne Selbstbeteiligung) 47€

- Siam Rutschpark (vom Hotel ca 10 min zu Fuß) - hier würde ich aber das Kombi-Ticket mit Loro Park nehmen
Tipp: Fast Pass für 15€ unbedingt kaufen
Kosten: 34€

- Flipper Uno Segeltour (3h)
Delfine und Wale in freier Wildbahn (Wale haben wir leider nicht gesehen - dafür aber viele Delfine), tolle Sicht auf die Felsen Los Gigantos, Badestop in Bucht, inkl Getränken, Obst und Paella
Tipp: Nichts für Leute, die schnell Seekrank werden
Kosten: 39€

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich