phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Reinhold (41-45)
Verreist als Familieim Mai 2010für 1 Woche

Sauberes Hotel, große Schwächen in der Küche!

2,7/6
Ein äußerlich schönes Urlaubshotel, gut gelegen am Strand und an der Haupteinkaufsstraße in Jesolo. Sehr saubere Zimmer (jedoch sehr klein mit einem nicht zumutbaren Zustellbett, da viel zu kurz) sauberem Poolbereich und Strand. Das Zustellbett mißt nur ca. 150 cm, also über 20 cm weniger als unsere Tochter. Diese konnte darin nur sehr schlecht schlafen. Es wurde mit einem einfachen Brett verlängert, eigentlich eine Zumutung. Ein anderes Zimmer wurde auf Nachfrage abgelehnt.

Eher älteres Publikum, viele Engländer und Österreicher, jedoch kaum Osteuropäer. Alles sehr ruhig. Schöne Lobby und Aufenthaltsbereich, enger hoteleigener, überdachter und abschließbarer Parkplatz.

Lage & Umgebung4,0
Strandnah gelegen, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, jedoch generell in der Nacht eher laut, gerade am Wochenende nicht zu ertragen durch die eng angrenzenden Lokale und Bars. Viele feierwütige Jugendliche in unmittelbarer Nähe.

Zimmer2,0
Zwar sauber aber für 3 Personen viel zu klein. Minifernseher (höchsten 30 cm Röhre), Klimaanlage, kleiner Balkon zum gegenüberliegenden Hotel, wenig schöne Aussicht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Freundliches, deutschsprachiges und sehr bemühtes Personal, vorbildliche Zimmerreinigung.

Gastronomie1,0
Sehr enges Restaurant mit auf englische Gäste bezogenem Essen.
Das Abendessen (am ersten Tag "GALADINNER") war sehr sehr schlecht. Vorspeisen waren einfallslos, geschmacklich wenig abwechslungsreich und mit sehr wenig Würze. Die Hauptspeisen etweder frittiert oder gekocht, zum Teil nicht essbar! Es gab nur sehr wenig landestypische Speisen, keinesfalls 4-Sterne-Standard. Es gab ein kleines Vorspeisenbuffett (jeden Tag das selbe) und ein Wahlmenu. Uns hat es an keinem Tag geschmeckt! Das Frühstück war mehr als lieblos angerichtet, einzig der Kaffee war genießbar. Es gab weder frische Früchte noch frischen Yoghurt, zwei Wurstsorten und nur eine Käsesorte. Auch hier höchstens 2 Sterne!!! Wir waren vom Essen absolut enttäuscht und würden hier nie im Leben mehr hinfahren.

Sport & Unterhaltung2,0
Es gibt dort einen Aussenpool mit ausreichenden Liegen. Wie auch am Strand ist alles sehr gepflegt und sauber. Bei schlechtem Wetter kann man sich jedoch sonst nicht im Hotel betätigen. Kein Schwimmbad, kein Fitness, o.ä..

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt gerade vom Essen her weit bessere Hotels. Nicht geeignet für Familien mit Kindern alles viel zu klein, das Essen eine echte Katastrophe. Nicht falsch verstehen, aber das Hotel ist nicht gerade billig (1500,- Euro im Mai für drei Personen) und zu diesem Preis sollte man sich eigentlich mehr erwarten können.

Geeignet einzig für ältere Herrschaften die wenig Wert auf gutes Essen legen.

Für uns jedoch eine herbe Enttäuschung!!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Mai 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Reinhold
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich