phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Friedrich (46-50)
Verreist als Paarim September 2016für 1 Woche

Ein schönes gepflegtes Hotel in Top-Lage

6,0/6
Schönes, sauberes und gepflegtes Hotel. Direkt am Strand (auch sauber) mit eigenen Liegen (kostenlos). Der Pool des Hotels ist total super. Auch dort lässt es sich sehr entspannen. Das Essen war jederzeit sehr lecker. TOP. Einzig die Getränke sind überteuert - aber damit verdient man überall das Geld! Das WLAN ist leider sehr schwach und die Reichweite bedenklich. Hier könnte verbessert werden.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Strand gelegen, und trotzdem sehr zentral. Trotz der zentralen Lage hat man abends seine Ruhe. Man hört die Menschen, Feierlichkeiten ect. von der Fußgängerzone so gut wie gar nicht! Tagsüber am Meer oder Pool, abends flanieren auf der größten Fußgängerzone Europas. Super!

Zimmer5,0
Zimmer haben alle Meerblick und seitl. Meerblick. Leider war es etwas eng im Zimmer. Zwischen Bett und Gaderobe ca. 20 cm Platz. Gott sei Dank sind meine Frau und ich schlank. Das Bad ist ausreichend groß mit Bidet, Toilette und Dusche. Ich könnte mir vorstellen, dass die Bäder nachträglich eingebaut wurden, was die Zimmer eben enger werden ließen. Der Balkon im 1. Stock ist wirklich megagroß mit Liege, 2 Stühle und 1 Tischchen. Ab dem 2. Stock entsprechend kleiner, ohne Liege.
ABER: Wir fahren ja nicht Urlaub, um uns im Zimmer und Bad aufzuhalten. Von dem her war alles gut, und vor allem top sauber und gepflegt.

Service6,0
Alles sehr freundlich und zuvorkommend. Jeder, der hier eine andere Meinung hat, wird sich wohl entsprechend verhalten haben. Das Personal spricht deutsch und englisch. Es blieben keine Wünsche offen.

Gastronomie6,0
Frühstück: Buffet - Reichlich Auswahl und lecker. Es könnte ein Kaffeeautomat mehr sein, denn dort staut es sich. Aber der Kaffee war sehr gut! Frühstück fand im Gastraum und der Terrasse beim Pool statt.
Mittagessen: hatten wir nicht.
Abendessen: Antipasti und Salate als Buffet, 3-Gänge Menü wurde serviert. Das Menu (Vorspeise und Hauptgang) sucht man sich tags zuvor aus. Die Portionen sind nicht zu groß, aber man wird wirklich satt! Das Essen allgemein hat eine Top-Qualität

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Friedrich
Alter:46-50
Bewertungen:12
NaNHilfreich