Kostenlose Hilfe bei der Buchung 0800 2404455 Täglich 08:00-22:00 Uhr
×

Morro Jable

Geben Sie hier ihren Reisezeitraum ein. Nachdem Sie die Angebote aktualisieren, werden die aufgelisteten Hotels anhand Ihrer Suchkriterien aktualisiert.

16 Hotels in Morro Jable

Beliebtheit Beliebtheit & Verfügbarkeit Preis
Die beliebtesten Hotels werden zuerst angezeigt
Die günstigsten Hotels werden zuerst angezeigt
Die beliebtesten, buchbaren Hotels werden zuerst angezeigt
sortieren nach

Award
Sensimar Calypso Resort & Spa Morro Jable
5.5
Sonnen
96% Weiterempfehlung
Gäste loben: Nähe zum Strand, freundliches Personal, Größe der Zimmer
Pauschalreise z.B.
ab Leipzig
12.12.16 bis 16.12.16
4 Tage Halbpension
2 Erwachsene
Preis pro Person

Hotel XQ El Palacete Morro Jable
5.4
Sonnen
97% Weiterempfehlung
Gäste loben: Nähe zum Strand, schöner Strand, freundliches Personal
Eigene Anreise z.B.
1 Tag

Preis pro Person
Pauschalreise z.B.
4 Tage
Halbpension
Preis pro Person
in Morro Jable

Casablanca Apartamentos Morro Jable
5.5
Sonnen
100% Weiterempfehlung
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, kompetentes Personal
Pauschalreise z.B.
ab Köln/Bonn
06.12.16 bis 12.12.16
6 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable

Hotel Atalaya de Jandia Morro Jable
5.2
Sonnen
94% Weiterempfehlung
Gäste loben: schöner Strand, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, allgemeine Sauberkeit
Pauschalreise z.B.
ab Berlin Schönefeld
17.12.16 bis 22.12.16
5 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable

Igramar Morrojable Morro Jable
5.2
Sonnen
89% Weiterempfehlung
Gäste loben: Nähe zum Strand, Ausgehmöglichkeiten in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Pauschalreise z.B.
ab Hannover
05.12.16 bis 09.12.16
4 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable

Hotel Garden Beach Morro Jable
5.3
Sonnen
91% Weiterempfehlung
Gäste loben: freundliches Personal, Größe der Zimmer, gute Fremdsprachenkenntnisse
Pauschalreise z.B.
ab Berlin Schönefeld
17.12.16 bis 22.12.16
5 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable


Hotel Rocamar Beach Morro Jable
4.9
Sonnen
82% Weiterempfehlung
Pauschalreise z.B.
ab Hannover
03.12.16 bis 08.12.16
5 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable

Apartments Alberto Morro Jable
5.3
Sonnen
88% Weiterempfehlung
Bitte geben Sie Ihren Reisezeitraum an, um alle verfügbaren Angebote zu sehen.
in Morro Jable

Apartments Casa Alberto Morro Jable
5.4
Sonnen
100% Weiterempfehlung
Pauschalreise z.B.
ab Düsseldorf
10.12.16 bis 14.12.16
4 Tage nur Zimmer
2 Erwachsene
Preis pro Person
in Morro Jable

SBH Jandía Resort Apartments Morro Jable
4.2
Sonnen
61% Weiterempfehlung
Gäste loben: schöner Strand, Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Eigene Anreise z.B.
07.10.16 bis 08.10.16
1 Tag
Preis pro Person

Für Ihre Suchkriterien wurden keine Ergebnisse gefunden. Alle meine Eingaben zurücksetzen

Morro Jable Infos

Reiseangebote

Experten für Urlaub Morro Jable

Kompetente Urlauber beantworten Ihre Fragen
Mehr Experten finden Sie im Reiseforum Morro Jable

Werbung

Interessante Reisetipps in Morro Jable

Reisetipp abgeben

Nightlife

Cosmo Jandia Klamotte

Morro Jable Reiseinformationen

An der Grenze
Morro Jable ist der südlichste Ort auf der Halbinsel Jandia und für seine Traumstrände berühmt. Der Ort wandelt sich von einem unscheinbaren Hafenstädtchen in einen Touristenort. Dieses ruhige Dorf ist besonders denjenigen Touristen zu empfehlen, die Ruhe und Entspannung suchen. Es fehlt dort nämlich an Clubs und Pubs. Die Küste zieht auch Windsurfer aus aller Welt an.

Impfungen
Es sind keine Impfungen erforderlich.

Klima/Beste Reisezeit
Die Temperatur beträgt im wärmsten Monat zwischen 22-24 Grad, im kältesten Monat zwischen 16-18 Grad. Diese geringen Temperaturunterschiede machen die Insel zu einem sehr attraktiven Touristenziel, weil es dort immer sonniges Wetter gibt. Die meisten Tage mit Niederschlag gibt es im Zeitraum November bis Februar, besonders im nördlichen Teil der Insel. Für Einige Tage im Jahr weht ein trockener Wind, der feinen Sand aus der Sahara mitbringt. Die Wassertemperatur rund um die Inseln ist aufgrund der kalten Kanarischen Strömung niedriger als in anderen Orten dieses Breitengrades.

Sprache
Auf den Inseln wird Spanisch gesprochen. Wer Spanisch gut spricht, wird jedoch einige Unterschiede in der Aussprache feststellen.
Letzte Version bearbeitet von administrator
Geschichte/Gebraeuche Die alten Griechen und Römern bezeichneten diesen Archipel als Inseln des Glücks. Platon glaubte, die Inseln stellten Überreste des legendären Atlantis dar. Viele Experten vermuten, dass die Ureinwohner der Kanarischen Inseln, die Guanchen, aus Nordafrika stammten. SIe lebten meist in Höhlen und lebten von der Landwirtschaft. Ein besonderer Moment in der Geschichte des Archipels war das Jahr 1402, als die Kanarischen Inseln von Jean de Béthencourt entdeckt wurden. Augenblicklich setzte ein intensiver Prozess der Kolonisierung der Kanarischen Inseln ein. Die Eroberung der Insel durch die Spanier setzte der Kultur der Gouachen ein jähes Ende. Ein Teil der indigenen Bevölkerung nahm den neuen Glauben an und mischte sich mit den Kolonialherren. Zahlreiche Siedler aus der Iberischen Halbinsel sowie aus Frankreich und Italien ließen sich auf der Insel nieder. Schnell machten sich Handelsschiffe nach Amerika die Insel zu Nutze. Zucker und Rum wurden aufgrund des Anbaus von Zuckerrohr zu den wichtigsten Exportgütern. Im Jahr 1797 versuchte Admiral Nelson die Insel mit seiner Flotte für England zu übernehmen. In Santa Cruz de Tenerife kämpfte er einen erbitterten Kampf, in dem er jedoch eine Niederlage erlitt. Im Jahr 1821 wurden die Kanarischen Inseln als spanische Provinz und Santa Cruz De Tenerife als Hauptstadt anerkannt.
Mentalitaet/Traditionen Die Kultur der indigenen Bevölkerung und ihre Sprache ist fast vollständig ausgerottet worden. Die Existenz der Gouachen bestätigen lediglich spärliche Felszeichnungen. Zwar dominiert heute die spanische Kultur, jedoch werden die Kanarischen Inseln von der afrikanischen und portugiesischen Kultur stark beeinflusst. Auf den Kanarischen Inseln wohnen sehr viele Briten, Deutsche sowie Südamerikaner. Es ist unmöglich, den Lokalpatriotismus nicht zu bemerken. Seit vielen w
Während der Diktatur Francos waren die Kanarischen Inseln ein sehr armer Teil Spaniens. Die Inselbewohner bezeichnen sich oft als Canarias, als Differenzierung zu Spaniens Festland. Ein typisches Merkmal der spanischen Mentalität ist die obligatorische Siesta am Nachmittag und die Vorliebe für Essen in Restaurants und Bars, die einen fester Bestandteil des Lebens der Canarios darstellen. die von großer Spontanität beeinflusst sind. Der wachsende Tourismus schafft einerseits neue Arbeitsplätze, andererseits vergrößert er die Kluft zwischen reichen und den armen Bewohnern. Zahlreiche Bewohner, die bis dahin nur von Landwirtschaft gelebt haben, mussten eine neue Einnahmequelle suchen.
Letzte Version bearbeitet von administrator
Flughafen/Autovermietung
Der Flughafen liegt an der Ostküste, südlich der Hauptstadt Puerto del Rosario. Es werden Flugverbindungen unter anderem nach Barcelona, Madrid und Berlin sowie zahlreiche Charterflüge angeboten.
Avis, Eicar oder Hertz bieten einen Mietwagenverleih direkt im Terminal.

Öffentliche Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel funktionieren auf der Insel sehr gut. Zwischen den Großstädten und verschiedenen Touristenorten fahren mehrmals am Tag Busse.

Taxi
Ein Taxi ist normalerweise leicht zu finden. Es ist mit den Buchstaben SP (Servicio Público) gekennzeichnet und grünes Licht auf dem Dach bedeutet, dass es frei ist. An Haltestellen kann man eine Liste von Festpreisen für die beliebtesten Kurse finden, bei längeren Strecken lohnt es sich zu handeln.
Letzte Version bearbeitet von administrator
Ereignisse

Fiestas stellen einen integralen Bestandteil der kanarischen Kultur dar. Im Januar findet anlässlich der Heilligen Drei Könige die Cabalgata de los Reyes statt. Die größte Veranstaltung ist ohne Zweifel der Karneval im Februar. Die Feierlichkeiten dauern zwei Wochen. Tag und Nacht wird in den Straßen getanzt, es finden Kostümparaden und die Wahl der Karnevalskönigin statt. Den Höhepunkt bildet die Parade, an der sowohl Einheimischen als auch Touristen teilnehmen.
Der Karneval findet jedes Jahr an vielen Orten der Insel statt: Antigua, Betancuria, Costa Calma, La Lajita, Morro Cable, Corralejo, Pajara Tuineje und Puerto del Rosario.

Während der Semana Santa, zu Deutsch: Karwoche, finden aufwendig gestaltete Prozessionen statt, deren vermummte Teilnehmer lange Gewänder und spitzzulaufende Hauben tragen. Im Juni wird Corpus Christi, zu Deutsch: Fronleichnam ebenfalls mit einer prachtvollen Parade gewürdigt.

Anfang Juli findet das bekannte Fuerteventura Music Festival in El Cotillo statt. Das beliebte Sommerfestival zieht viele bekannte Bands und Musiker aus ganz Europa an. Im September finden Romería de La Peña und im Oktober die Fiesta de la Virgen del Rosario statt. Beide Feste haben einen äußerst feierlichen Charakter.

kulinarische Spezialitäten

Die Mehrheit der Restaurants serviert klassische, spanische Gerichte, wie z.B. Gazpacho, Tortilla de Patatas oder Paella. Beliebt sind ebenfalls Fischgerichte (Merluza, Lenguado, Antun), Meeresfrüchte (Gamben, Mejiones, Calamares), Gemüsesuppen. Das Hauptnahrungsmittel der Ureinwohner der Kanarischen Inseln war Gofio, d. h. gemahlener und gerösteter Weizen oder Mais. Ein beliebtes Gericht der Canarios sind Papas arrugadas, d. h. kleine Pellkartoffeln, die in viel Salz gekocht werden. Sie werden oft mit mojo, einer scharfen Soße serviert. Ein charakteristisches Merkmal der lokalen Küche bilden auch Soßen, u. a. die bereits erwähnte mojo picón, die aus Pfeffer, Safran und Kümmel zubereitet wird. Üblicherweise wird sie als eine Beilage zu Fleischgerichten und papas arrugadas serviert. Eine weitere Soße ist mojo verde, die aus Koriander und Petersilie zubereitet wird. Diese Soße wird zu Fischgerichten serviert. Ein klassisches Lateinamerikanisches Gericht ist Sancocho, das aus gesalzenem Fisch, Fleisch, Süßkartoffeln, Gemüse und Kräutern besteht. Einen Versuch wert ist vor allem Käse aus Ziegenmilch. Was die Desserts betrifft, werden u. a. klassische, spanische Dessert, wie z. B. Flan und Turron serviert. Das Berühmteste Dessert ist vermutlich Bienmesabe, eine klassische, kanarische Mandelcreme.

Sehenswertes

Fuerteventura wird oft als Insel der Einsamkeit bezeichnet. Die Insel scheint dank ihrer schönen Sandstrände der perfekte Ort zum Erholen zu sein. Obwohl sie die zweitgrößte Insel des Archipels ist Fuerteventura am dünnsten besiedelte. Der Norden der Insel bietet Urlaubern schöne Strände und beeindruckende Dünen. Mit einer Fähre kann man einen Ausflug auf die Insel Los Lobos unternehmen., die im Jahre 1994 zum Naturpark erklärt wurde. Goldglitzernder Sand und smaragdgrünes Wasser kontrastierten mit der rauen Vulkanlandschaft des Inselinneren. Die Küste von Fuerteventura ist ebenfalls ein Paradies für Windsurfer. Urlauber sollten ebenfalls Betancuria, die einstige Hauptstadt besuchen.
Letzte Version bearbeitet von administrator

Hotelbewertungen zu Morro Jable

Optimale Lage - super Service - tolle KulinarikHotel weiterempfohlen
Sensimar Calypso Resort & Spa in Morro Jable, Fuerteventura
6.0
Sonnen
... und Morro Jable. Einen Sonnenschirm oder eine Liege am Strand kann man sich sparen, da man vom Hotel ... sehr schnell über die Promenade am Meer ist. Abends ist in Jandia und Morro Jable immer etwas los ... Sensimar Calypso Resort & Spa Das Hotel liegt ideal am wunderbaren Sandstrand und bietet einen ... herausragenden Service und abwechslungsreiches, sehr gutes Essen! In der Umgebung findet man sehr gute ... Hotelbewertung weiterlesen
im September 16
,
Markus, Alter 31-35, Paar
Nachweis erbracht
Bewerter ist Kunde bei HolidayCheck / hat einen Hotelaufenthalt nachgewiesen
  -

Perfektes Hotel für den Sommerurlaub auf FuerteHotel weiterempfohlen
Sensimar Calypso Resort & Spa in Morro Jable, Fuerteventura
6.0
Sonnen
... Flughafen in Puerto del Rosario nach Morro Jable. Trotzdem lohnt sich der Weg allein wegen des ... traumhaften Strandes. Ansonsten ist die Lage toll. Morro Jable ist fußläufig in 5 Minuten, Jandia Playa ... Sensimar Calypso Resort & Spa Ein wunderbares, sauberes und gepflegtes Hotel, um zu entspannen ... . Angenehmes Publikum, freundliches Personal, perfekte Lage. Ein kleines Manko ist die Lange Fahrt vom ... Hotelbewertung weiterlesen
im August 16
,
Laura, Alter 26-30, Paar
  -

Empfehlenswertes Hotel mit gutem Servive, TOP LageHotel weiterempfohlen
Sensimar Calypso Resort & Spa in Morro Jable, Fuerteventura
6.0
Sonnen
... und kurze Entfernung zum Fischerort Morro Jable. Die Transferzeit vom Flughafen dauert ca. 2 Std ... . Das Hotel liegt direkt an der Promenade von Morro Jable und am Kilometerlangen Sandstrand. Restaurants ... in Morro Jable essen gegangen) daher einen kleinen Punktabzug. Wir haben immer draußen gegessen ... Hotelbewertung weiterlesen
im September 16
,
Jürgen u Susanne, Alter 51-55, Paar
  -

Lockt zur WiederholungHotel weiterempfohlen
Sensimar Calypso Resort & Spa in Morro Jable, Fuerteventura
5.0
Sonnen
... , war sehr schön..................... Direkt am Srrand und bei Moro Jable oder Jandia. Alle freundlich ... Sensimar Calypso Resort & Spa Super Lage, sehr sauber, gutes Essen, nettes Personal, alles prima ... und fleißig. Liebe Grüße an Maria vo der Rezeption. Sie ist ein Sonnenschein. Alles vorhanden ... . Alles sehr sauber. Gute Atmosphäre. Minuspunkt: Fleisch war oft zäh, aber es gab genügend Alternativen ... Hotelbewertung weiterlesen
im September 16
,
Claudia, Alter 51-55, Paar
Nachweis erbracht
Bewerter ist Kunde bei HolidayCheck / hat einen Hotelaufenthalt nachgewiesen
  -

Tolle Adresse - Tolle Gastgeberin - Toller Urlaub!Hotel weiterempfohlen
Apartments Casa Alberto in Morro Jable, Fuerteventura
6.0
Sonnen
... im nicht touristischen Morro Jable. In der Straße unter dem Appartementkomplex gibt es Mini-Märkte ... Apartments Casa Alberto Der Appartementkomplex verfügt über mehrere kleine Studios und größere ... Appartements. Während unseres 13-tägigen Aufenthaltes konnten wir aufgrund eines Upgrades für die ersten ... 2 Tage ein großes Appartement bewohnen, obwohl wir nur ein kleineres Studio gebucht hatten. Der ... Hotelbewertung weiterlesen
im September 16
,
RebekkaH, Alter 26-30, Paar
  -