Nago-Torbole
Übersicht
Bootshafen in Nago-Torbole, Gardasee, Italien
Bootshafen in Nago-Torbole, Gardasee, Italien

Nago-Torbole Urlaub 2024/2025

Besonders bekannt für
Charmantes Dörfchen am nordöstlichen Seeufer
Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge & Wanderungen
Gilt als eines der besten Surfreviere Europas

Torbole, auch als Torbole-Nago bekannt, ist eine faszinierende Ortschaft am Nordufer des Gardasees, die sehr beliebt bei Windsurfern ist: hier ist mit einem konstanten Wind zu rechnen, der auch Segeln, Kitesurfen und Gleitschirmfliegen ermöglicht.

Ein echter Insidertipp für einen Aufenthalt hier ist die Erkundung der Gegend mit einem Kanu oder Kayak – auf diese Weise kann man die sonst eher schwer zugänglichen Winkel des Gardasees und seiner Umgebung erkunden. Nördlich von Torbole, in einer Berggrotte versteckt, befindet sich der Wasserfall Varone (Cascata Varone), der ein imposantes Naturspektakel ist: die fallenden Wassermassen sind einfach atemberaubend und richtig beeindruckend. Im Sommer sorgen sie für eine angenehme Abkühlung. Bei Torbole nimmt seinen Anfang der Panoramaweg Busatte – Tempesta, der etwa 4 Kilometer lang ist und einen grandiosen Blick auf den Gardasee und über die Stadt garantiert.

Die Bergkulisse hinter dem Dorf bietet verschiedene Sportaktivitäten wie Klettern, Bergwandern, Radfahren und vieles mehr. Torbole selbst ist ein ruhiger Ort, in dem man nette Gaststätten, Pizzerien, verschiedene Unterkünfte und sogar ein paar historische Gebäude wie das Zollhaus aus dem 18. Jahrhundert findet.

Bei unseren Urlaubern gerade besonders beliebt

Alle anzeigen

Nago-Torbole

Jan
-2°
Feb
-2°
Mär
-1°
Apr
2°
Mai
6°
Jun
11°
Jul
14°
Aug
13°
Sep
10°
Okt
6°
Nov
1°
Dez
-1°
Temperatur
Wassertemperatur

Ausflugsziele

Finde ein passendes Angebot für Deinen Nago-Torbole Urlaub