Waldmuseum Zwiesel

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Liebevoll eingerichtet, für Jung und Alt interess” mehr lesen
im November 23, Peter , >70
“Ausstellung "Wald, Heimat und Glas " Top” mehr lesen
im Juli 18, Wolf-Dieter , >70

Infos Waldmuseum Zwiesel

Für den Reisetipp Waldmuseum Zwiesel existiert leider noch keine allgemeine Beschreibung. Ihr wertvolles Reisewissen ist jetzt gefragt. Helfen Sie mit, objektive Informationen wie in Reiseführern anderen Gästen zur Verfügung zu stellen.

Hotels in der Nähe: Waldmuseum Zwiesel

alle anzeigen

4 Bewertungen Waldmuseum Zwiesel

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker24484044
Peter

Liebevoll eingerichtet, für Jung und Alt interess

Toll für Kinder, soviele Tiere (mit Beschreibung und Original Tönen) dazu (für Erwachsene) geschichtliches über Glasherstellung, Erwerbsmöglichkeiten im Bayr. Wald und eine Originale Apotheke. Auch wer sich für religiöse Kunst interessiert findet hier eine Ausstellung. Die Hinterglasbilder waren zur damaligen Zeit in der Gegend eine wichtige Einnahmequelle für die "Waldler" Das Museum ist Überschaubar und dadurch stellt sich der "Sättigungseffekt" nicht so ein wie bei ganz großen Musen (N...weiterlesen

im November 23
Bild des Benutzers fallerof
Wolf-Dieter

Ausstellung "Wald, Heimat und Glas " Top

Bei einem Tagesbesuch in Zwiesel haben wir das Waldmuseum entdeckt: Das neue Waldmuseum ist in der ehemaligen Mädchenschule ( Kirchplatz3, 94227 Zwiesel) untergebracht. Ganz neu, auf 120 Quadratmetern werden drei Themen " Wald, heimat und Glas" mit einem neuen, modernen Ausstellungskonzept dargestellt. Diese Ausstellung ist einzigartig und lässt einen teilhaben an der Entwicklung im Bayerischen Wald seit dem achtzehnten Jahrhundert. Wir haben hier ca. 2 Stunden verbracht und waren begeistert....weiterlesen

im Juli 18
100% hilfreich
Ariane

Waldmuseum Zwiesel macht echt Laune

Das Museum haben wir zum zweiten Mal besucht und wieder etwas neues interessantes entdeckt.weiterlesen

im Dezember 16
Bild des Benutzers Wessi123
Wolfgang

Für die ungemütlichen Tage

Neu gestaltet in neuen Räumen (seit Juni 2014), sehr informativ über alle Bereiche des Bayerischen Waldes: von der geologischen Entstehung, Fauna und Flora, Holzverarbeitung, bis zur Glasbläserei. Aktuell besonders interessant die Sonderausstellung "Augsburger Puppenkiste"weiterlesen

im Februar 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Filmtheater

Hotels in der Umgebung