Den Reisetipp Straßburger Münster hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Straßburger Münster bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Straßburger Münster

Das Straßburger Münster  muß man unbedingt besichtigen . Die veröffentlichen Bilder
geben nur minimal wieder , was wirklich zu sehen ist . Das Münster ist von aussen schon
ein bemerkenswertes Bauwerk . Es hat fast 400 Jahre gedauert, bis es fertig war.
Die Westfassade mit den Eingängen gilt als eine der schönsten Fassaden der Welt , Mittelpunkt ist das Rosettenfenster , es ist die größte freitragende Rosette der Welt , hatte früher den Namen "Rose des Abendlandes" ! Darüber kann man die Apostelgalerie sehen , um die gesamte Fassade herum laufen, in 2 Ebenen, die Kaiser- und Königsgalerien , dargestellt in 22 Reiterstandbildern . Dies sind alle 19 Kaiser des "heiligen römischen Reichs deutscher Nation" und 3 franz. Könige .
Doch wenn man den Innenraum betritt wird auch ein nicht so gläubiger Mensch andächtig .
Die Fenster, von aussen schon beeindruckend, werden von innen zu Kunstwerken .

Sehenswert sind noch noch rechts neben dem Hochaltar - die astrologische Uhr , davor die Apostelsäule , links neben dem Hochaltar - der Ölberg und das Taufbecken , im Hauptschiff - die Kanzel (eine wunderbare Steinmetzarbeit mit einem versteckten Hund) und in luftiger Höhe , wie ein Schwalbennest zwischen den Säulen hängend - die alte Orgel .


 
Das Münster befindet sich mitten in der quirligen Innenstadt und ist auch deshalb als
Ruhepol zu empfehlen. Vor Taschendieben , insbesonder in der Zeit des Weihnachtsmarktes, wird gewarnt !!!

Hotels in der Nähe: Straßburger Münster

alle anzeigen

0 Bewertungen Straßburger Münster

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Straßburger Münster bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Les 12 apôtres

Hotels in der Umgebung