Salzburger Spielzeugmuseum

75% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 4
“Das Spiel-Paradies für Kinder” mehr lesen
im September 17, Jörn , 51-55
“Sammlung Folk” mehr lesen
im April 16, Rainer , 61-65

Infos Salzburger Spielzeugmuseum

Spielzeug Museum und Historische Musikinstrumente
Bürgerspitalgasse 2, 5020 Salzburg
Tel. 0043662 620808-300
Fax 0043662 620808-320
Email: office@salzburgmuseum.at
Internet: www.salzburgmuseum.at

Dienstag-Sonntag 9-17 Uhr
Juli, August, Dezember: täglich 9-17 Uhr

Erwachsene: 3,00€
Gratis Eintritt mit Salzburg Card

Hotels in der Nähe: Salzburger Spielzeugmuseum

alle anzeigen

4 Bewertungen Salzburger Spielzeugmuseum

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LeRacou66
Jörn
Alter 51-55

Das Spiel-Paradies für Kinder

Mit Kids bei Regenwetter in Salzburg unterwegs? Was zunächst nach einem mittleren Alptraum klingt, könnte mit einem Besuch im „Spielzeugmuseum“ zu einem echten Highlight werden, denn das Museum bietet neben der Ausstellung von historischem Spielzeug in erster Linie eine umfassende „Mitmach-Welt“: Autorennbahn, Geschicklichkeitsspiele, Bastelaktionen, Rutschen, ein Labyrinth mit Geheimtüren, riesige Murmelbahnen, Kasperle-Theater, Puppenküchen, Vorlese-Events und tonnenweise Bauklötze bilden e... weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Rainer01
Rainer
Alter 61-65

Sammlung Folk

Das Salzburger Spielzeug Museum wird such nach den Stiftern Sammlung Volk genannt. Es befindet im historischen Bürgerspital nahe St. Blasius. Der ursprüngliche Bestand kam aus der ehemaligen Privatsammlung der Familie Gabriele Folk. Neben Spielsachen und Puppenstuben, sieht man auch Papiertheater. Es gibt überall Spiele zum Mitmachen, hauptsächlich für Kinder. Das Museum wurde 1978 eröffnet und zeigt die größte Sammlung Österreichs. Das Museum ist Teil des Salzburgmuseums und außer Montags ... weiterlesen

im April 16
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Stephanie
Alter 26-30

Naja. Kann, muss aber nicht.

wir waren etwas enttäuscht. ich glaube, dass Kinder schon Spaß in diesem Museum haben könnten. Jedoch nur für ca 1 Stunde. am Anfang gibt es große Murmelspiele und ein paar Dinge zum anfassen. Im anderen Teil werden Sammlungen, Modelllandschaften usw ausgestellt.. Wir hatten erwartet, dass mehr auf die Entstehung von Spielzeug eingegangen wird. wären wir nicht mit der Salzburg Card dort gewesen, hätten wir uns geärgert weiterlesen

im Mai 13
Gesamtbewertung 2.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers CatrinT
Catrin
Alter 19-25

Spielzeug & Musik

In dem Museum kann man sich verschiedene Spielzeuge für Mädchen & Jungen ansehen. U. a. Kaufläden, Barbies und Puppen, aber auch Modellautos, Blechtrommeln und Eisenbahnmodelle. Jeder Erwachsene wird sicher einen Gegenstand finden, mit dem er früher einmal gespielt hat und Kindern kann man wunderbar veranschaulichen, was es früher einmal gab und wie die Spielzeuge immer mehr verändert haben. Z. Zt. ist dort die Sonderausstellung "Struwelpeter". Sehr nett gemacht. Die verschiedenen Bücher, S... weiterlesen

im Februar 09
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Restaurant Stadtalm

Shopping

Perlenwelt

Hotels in der Umgebung