Salzburger Festspielhaus

Kategorie: Nightlife | Sonstiges
Den Reisetipp Salzburger Festspielhaus hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Salzburger Festspielhaus bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Salzburger Festspielhaus

Die Geburtsstunde der Salzburger Festspiele schlug am 22. August 1920, als Hugo von Hofmannsthals Moralität Jedermann in der Regie von Max Reinhardt erstmals auf dem Domplatz aufgeführt wurde. Seither etablierten sich die Salzburger Festspiele als das bedeutendste Festival für Oper, Schauspiel und Konzert.

Das Große Festspielhaus, das Haus für Mozart und die Felsenreitschule bilden zusammen mit dem 200 Meter entfernt gelegenen Domplatz und der Kollegienkirche den Festspielbezirk. 1606/07 ließ Erzbischof Wolf Dietrich hier Stallungen erbauen, die 1662 um eine Winterreitschule erweitert wurden. Im 19. Jahrhundert diente der Komplex als Kavalleriekaserne, ehe er ab 1925 schrittweise den Salzburger Festspielen geöffnet wurde.

Die Festspielhäuser können ganzjährig im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Nähere Informationen finden Sie dazu unter http://www.salzburgerfestspiele.at/führungen

Hotels in der Nähe: Salzburger Festspielhaus

alle anzeigen
0.13 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.17 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.21 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.26 km entfernt - Salzburger Land, Österreich
0.33 km entfernt - Salzburger Land, Österreich

0 Bewertungen Salzburger Festspielhaus

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Salzburger Festspielhaus bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Cafe Niemetz

Hotels in der Umgebung