phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

Rathausmarkt

100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 4
“Schöner Platz vor dem Rathaus” mehr lesen
im Juni 18, Adere , 61-65
“Das Stadtzentrum zwischen Binnenalster und Rathaus” mehr lesen
im Juni 18, Herner , 61-65

Infos Rathausmarkt

Der Rathausmarkt, ein nahezu rechteckiger Platz, liegt in unmittelbarer Nähe zur Alster direkt vor dem Hamburger Rathaus. Er wurde nach dem Großen Brand von 1842 angelegt. Als Vorbild diente der Markusplatz in Venedig, der ebenfalls an einer Seite hin zum Wasser offen ist. In den 1980er Jahren wurde der Platz aufwändig umgestaltet. Der Bodenbelag besteht jetzt aus einem Belag von hellen Platten, die in regelmäßigen Abständen von einem Granitsteinpflaster eingefasst werden. An seinem Rand befinden sich einige kleine Kioske und Läden. Der Platz bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Hier finden u.a. Freiluftkino, Konzerte und in der Adventszeit der "Historische Weihnachtsmarkt" statt“.

Hotels in der Nähe: Rathausmarkt

alle anzeigen

4 Bewertungen Rathausmarkt

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Schöner Platz vor dem Rathaus

Der große, schöne, rechteckige Rathausmarkt, wobei das Rathaus die südwestliche Begrenzung bildet, ist das zentrale Platz der Stadt. Man kann von hier den Blick auf das Rathaus mit der schönen Fassade genießen, oder am Ufer der Kleinen Alster auf den Stufen sitzen, sich im Schatten von Bäumen ausruhen, Denkmäler und Kunstobjekte begutachten usw. Auf dem Rathausmarkt ist immer Betrieb, oft finden hier auch Feste und Veranstaltungen statt. Vom Jungfernstieg und der Binnenalster ist der Platz nu... weiterlesen

im Juni 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Das Stadtzentrum zwischen Binnenalster und Rathaus

Man kann den Rathausmarkt, den großen Platz vor dem Rathaus, getrost als das Zentrum Hamburgs bezeichnen. Angelegt wurde der Platz nach dem Großen Brand von 1842. Bei diesem Brand wurde das Alte Rathaus bei der Trostbrücke gesprengt, weil man damit das Feuer aufhalten wollte. Bei der Planung für den Neubau des Rathauses wurde ein neuer Standort an der Kleinen Alster, Nähe Binnenalster, gewählt. Der Neubau erfolgte zwischen 1886 und 1897 (bei diesem Neubau wurde die sonst übliche hanseatische ... weiterlesen

im Juni 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers krollekopp
Horst Johann
Alter >70

Hier will man sehen und gesehen werden

Entsprechend dem Hamburger Rathaus öffnet sich der Platz dem Besucher. Schon nach dem Stadtbrand von 1842 vwollte man zeigen , wie sich die Stadt in den Augen der Bürger fühlte. Damals war man noch vom Deutschen Reich unabhängig, daß wollte man durch große Gesten zeigen. Heute ist der Rathausmarkt ein Aushängeschild der Hansestadt und mit dem Rathaus, sowie den Alsterarkaden ein Neoklassizistisches Ensemble. Im Sommer gibt es hier Open Air Konzere, auch jetzt ist der Rathaus amrkt ein... weiterlesen

im Juni 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers klmmetzger
Jutta
Alter 66-70

Der Mittelpunkt der Stadt

Wir unterbrachen unsere Stadtrundfahrt am Rathausmarkt. Der Betrieb dort gefiel uns und eine Curry-Markt mit einem gepflegten Bier lockte. Als wir bei den Alsterarkaden standen, sahen wir, dass unser Hotel "Steigenberger" nicht allzuweit am Alsterfleet lag. Deshalb entschieden wir uns, die "Stadtrundfahrt" zu Fuß fortzusetzen. Das Rathaus ist ein eindrucksvolles Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und zeugt vom Selbstbewußtsein der Hamburger Bürger. weiterlesen

im Oktober 11
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Rathausmarkt

Nightlife

Finnegan's Wake

Hotels in der Umgebung