Ostseebad Kühlungsborn

99% Weiterempfehlung 5.7 von 6 Gesamtbewertung
5.7 6 122
“Wunderschönes Kühlungsborn!” mehr lesen
im September 17, Yvonne , 66-70
“Von Kühlungsborn aus” mehr lesen
im September 16, Ulrike , 61-65

Infos Ostseebad Kühlungsborn

Imnördlichsten Bundesland Deutschlands gibt es einen Ort, der wie kaumein anderes Fleckchen an der insgesamt sehr schönen OstseeküsteMecklenburg-Vorpommerns den Charme der Jahrhundertwende, eineherrliche Landschaft und sanften gehobenen Tourismus miteinanderverbindet:Kühlungsborn.


35km von Rostock und Warnemünde entfernt hat sich Kühlungsborn zumgrößtenund mittlerweile wohl attraktivsten Ostseebad Mecklenburgsentwickelt. 6 km langer feinsandiger Strand und die flach abfallendeOstsee lassen auch Kinder gefahrlos planschen und toben. Die über 3km lange Strandpromenade, vorbei an Dünen, reetgedeckten Cafés undSpielplätzen, lädt genauso zu ausgedehnten Spaziergängen ein wieder 133 ha großeStadtwald direkt hinter dem Strand oder die wunderschöne urwüchsigeNatur der „Kühlung“, einem Landschaftsschutzgebiet mitzerklüfteten Schluchten, plätschernden Bächen und stillen Teichenund Tümpeln.


Die OstseealleealsFlaniermeile verbindet die beiden Ortsteile Kühlungsborn West undOst und führt vom Baltic-Platz, Kühlungsborn „größtemBalkon“, zur 240 m langen Seebrücke und dem  Bootshafen. Wiean einer Perlenkette reiht sich hier zwischen Strand und Stadtwaldeine alte Villa an die andere,größtenteilsmittlerweile zu Hotels und Ferienwohnungen umgebaut. Liebevoll wurden im ganzen Ort die prächtigen Jugendstilfassadenrestauriert, verblichener Glanz wurde ganz behutsam wieder aufgebaut ...

Reichtees den ersten Kurgästen zu Beginn des letzten Jahrhundertsnoch, Wasser, Wald und Seeluft zu genießen,ist das Angebot heute vielfältiger und bunter geworden: KulturelleVeranstaltungen in den beiden Konzertgärten, sportliche Angebote wieSurfen, Segeln, Tennis, Golf(im3 km benachbarten Wittenbeck) oder Reiten sind heute genausoselbstverständlich wie Radtouren in die Umgebung, die Fahrt mit dem„Molli“,einer alten Dampflokomotive, oder der Besuch einer der ältestenGalopprennbahnen des Kontinents.


WeitereAusflugsmöglichkeiten nach Heiligendamm,der"weißenStadt am Meer" (Deutschlands ältestem Seebad, gegr. 1793 und„wiedereröffnet“ nach Umbau in 2003) und weiter aufwunderschönen Alleen über Bad Doberan oder dem Ostseebad Nienhagenbis nach Warnemünde- einBummel am „AltenStrom“mit vielen kleinen Geschäften, Restaurants und Kneipen sowie denvielen Ausflugsschiffen ist unbedingt empfehlenswert (ca. 30 km) !


Undwer länger hierbleibt, sollte auf einen Besuch der benachbartenHansestädteRostock (ca.35 km),Wismar (ca.40 km)und Schwerin (ca.65 km) oder auf einen Abstecher nach Stralsund(ca.110 km) und die InselRügenmit ihren landschaftlichen Attraktionen wie zum Beispiel denberühmten Kreidefelsen nicht verzichten - die wunderschönrestaurierten Villen der Bäderstilarchitektur und der herrlicheStrand in Binzlohnensicherlich die etwas weitere Anfahrt! Wunderschön auch die faszinierendeInselwelt derHalbinselketteFischland-Darß-Zingst(ca.95 km) - der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zwischenOstseestrand und Boddengewässer lockt mit idyllischen Fischer- undSegelhäfen, reetgedeckten Häuschen ( insbesondere in derKünstlerkolonie Ahrenshoop ), einem Bernstein-Museum, dem VogelparkMarlow u. v. m.!

Viele weitere Infos finden Sie auch unter Ausflugstipps für die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns .




..............................................................



Kühlungsborn hat eine sehr lange Strandprommenade, die in einem neuangelegten kleinen Hafen endet. Dort gibt es seit 2008 ein Gastonomie- und Schopping"dorf". Die Wanderung oberhalb des Strandes ist auch für Behinderte sehr gut geeignet.
Wer länger bleibt muß eine Mollyfahrt nach Bad Doberan unternehmen.
Es gibt natürlich viele Restaurants, in West auch berühmtes Café Röntgen.
Von der Seebrücke werden Schifffahrten nach Heiigendamm angeboten, Dauer etwa eine Stunde.

Hotels in der Nähe: Ostseebad Kühlungsborn

alle anzeigen
0.16 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.34 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.41 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.51 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.71 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.94 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
0.95 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
1.01 km entfernt - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

122 Bewertungen Ostseebad Kühlungsborn

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers dr.richtscheid@t-online.de
Yvonne
Alter 66-70

Wunderschönes Kühlungsborn!

In Kühlungsborn sollte man gut zu Fuß sein. Dann kann man viel Schönes sehen und erleben. Unbedingt den Jachthafen besuchen, da kann man beim Bier schön entspannen. Man kann mit einem Katamaran mitsegeln oder auf anderen Schiffen mitsegeln. Die Strandpromenade ist seeeehr lang und man kann Std.lang laufen. In der Stadt sind hübsche Fischgaststätten und supertolle Boutiquen. weiterlesen

im September 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Gellenkothen
Ulrike
Alter 61-65

Von Kühlungsborn aus

Kühlungsborn ist ein sehr schönes Ostsee Seebad. Sie können von hier aus viel unternehmen. Zu Fuß, mit dem Ausflugsdampfer oder mit dem Auto. Je nach Lust und Laune. Die Promenade entlang der Ostsee, ins Landesinnere, die Kühlung. Oder ganz faul auf einer Bank an der Seebrücke. Von Kühlungsborn fährt der Zug Molly nach Bad Doberan. Wismar, Warnemünde, Rostock sind auch nicht weit. Schwerin schon etwas weiter. Oder sie erkunden den Darss mit seiner Vielfalt. Besonders im Herbst, wenn tausende ... weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Gellenkothen
Ulrike
Alter 61-65

Immer wieder eine Reise wert

Von Kühlungsborn können sehr viele Sehenswürdigkeiten erreicht werden. Mit dem Molly, Fahrrad, Auto, Schiff. Oder ganz faul zu Fuß über die Promenade bis Kühlungsborn Ost, West. Im Herbst ist der Darss gut zu erreichen, die Kraniche kann man zu tausenden dort sehen. weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Mario
Alter 36-40

Sehr schöner Sommerort

Sehr schöner Sommerort; schöner Strand, gute Gastronomie. Etwas städtischer als in den Kaiserbädern Herringsdorf, Ahlbeck und Bansin. Aber sehr schönb weiterlesen

im Juli 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Christiane
Alter 61-65

Supertolles Wellnessfeeling!

Würde ich gerne immer wieder machen, es gibt noch vieles zu entdecken, Preis-Leistung stimmt... echt ! weiterlesen

im Juni 16
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,2 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Nähe zum Strand, gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, gute Zimmerausstattung, schöner Strand, guter Check-In/Check-Out