100% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 11
“Einer der schönsten Plätze Dresdens” mehr lesen
im Juni 19, Adere , 61-65
“Der Neumarkt, beherrscht von der Frauenkirche” mehr lesen
im Juni 19, Herner , 61-65

Infos Neumarkt

Der "Neumarkt" mit der weithin sichtbaren Kuppel der Frauenkirche ist der Mittelpunkt Dresdens. Der bei den Bombenangriffen des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstörte historische Platz galt seinerzeit als einer der Höhepunkte europäischer barocker Stadtbaukunst. Bis in die 1990er Jahre blieb die Gegend um die Ruine der Frauenkirche weitgehend unbebaut. Der Wiederaufbau erfolgte ab dem Jahr 2005 in Anlehnung an das historische Erscheinungsbild. Am Neumarkt befinden sich neben der Frauenkirche der Kulturpalast, das Coselpalais, das Johanneum, die Kunstakademie sowie das Albertinum mit der Gemäldegalerie "Neue Meister". In unmittelbarer Nähe liegen die Brühlschen Terrassen, das Residenzschloss, der Zwinger und das Kurländer Palais.

Homepage: https://www.neumarkt-dresden.de/

Hotels in der Nähe: Neumarkt

alle anzeigen

11 Bewertungen Neumarkt

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Adere
Alter 61-65

Einer der schönsten Plätze Dresdens

Der Neumarkt ist inzwischen wieder (nahezu vollständig) hergestellt und ist einer der schönsten (wenn nicht der schönste) Platz von ganz Dresden. Die Gebäude, die den Platz umgeben, sind auch wieder renoviert bzw. wiederaufgebaut. Jedoch ist das auffälligste und sicherlich wichtigste Gebäude am Neumarkt die Frauenkirche, die nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg, genauer gesagt Mitte Februar 1945, als Ruine erhalten blieb und erst nach der Wiedervereinigung neu aufgebaut wurde. Dieser Wied... weiterlesen

im Juni 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Herb.W.
Herner
Alter 61-65

Der Neumarkt, beherrscht von der Frauenkirche

Der Neumarkt ist einer der schönsten Plätze von Dresden. Beherrscht wird er von der mächtigen, beeindruckenden Frauenkirche. Aber auch die anderen Gebäude rund um den Neumarkt, sowie diverse Denkmäler (darunter das Martin-Luther-Denkmal) geben dem Platz ein einmaliges Aussehen. Hier findet man auch diverse (Touristen-) Restaurants, die jedoch durchaus ihren Reiz haben (besonders an schönen Tagen / Abenden, wenn man vor den Lokalen im Freien auf dem Neumarkt sitzen kann und dabei einen tollen ... weiterlesen

im Juni 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers belfort8
Klaus
Alter 66-70

Neumarkt

hatte. Durch den Bau der Frauenkirche sowie der barocken Bürgerhäuser erhielt der Platz sein berühmt gewordenes Aussehen. Am Neumarkt befindet sich die berühmte Frauenkirche, das Coselpalais, das Johanneum, die Hoschschule für Bildende Künste (HfbK) und das Albertinum mit der Gemäldegalerie „Neue Meister“. weiterlesen

im Juni 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Kourion
Anne
Alter 61-65

Der neue Neumarkt

1945 wurden viele alte Bauten des Marktplatzes (es gibt ihn seit dem 16. Jh.) bei Bombenangriffen zerstört. Heute präsentiert sich der Neumarkt als ein sehr großzügig angelegter weitläufiger Platz, umgeben von neuen Bauten, wieder errichteten historischen Gebäuden, darunter die prächtige Frauenkirche. Cafés und Restaurants gibt es sehr viele und sie schienen zur Zeit meines Besuches voll ausgelastet zu sein. Die Bebauung des Neumarkts ist wohl noch nicht abgeschlossen. Auch schei... weiterlesen

im Juni 19
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers snakeplissken
Snake Plissken
Alter 51-55

Der Neumarkt

Der Neumarkt ist der gesamte Platz wo auch die Frauenkirche zu finden ist und wurde nach der Wiedervereinigung nach historischem Vorbild wieder rekonstruiert. Der Platz ist einfach gewaltig und wurde im Kopfsteinpflaster gehalten. Der Platz wird von gewaltigen Denkmälern begleitet und am Rande ist ein Restaurant nach dem anderen zu finden. Zur Weihnachtszeit ist das einer von drei in Dresden. Gleich im Anschluss gibt es den Altmarkt, der aber schon zu DDR Zeiten historisch rekonstruiert wurde... weiterlesen

im Juni 19
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Dresden, Sachsen
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
0,1 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: allgemeine Sauberkeit, Zustand des Hotels, Größe des Badezimmers, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung, Größe der Zimmer