Stadtrundfahrt Dresden

93% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 43
“Sehr schöne Stadtrundfahrt” mehr lesen
im August 18, Thomas & Katrin , 46-50
“Top Stadt Dresden” mehr lesen
im Mai 18, Zsolt , 41-45

Infos Stadtrundfahrt Dresden

2-Tagesticket Stadtrundfahrt
Für nur 22 Euro kann man bei der Touristinfo auf der Prager Straße (Fußgängerzone vom Bahnhof gleich neben Hotel Mercure Newa auf der rechten Seite) oder in der Schinkelwache vor der Semperoper (direkt an der Straßenbahnhaltestelle Theaterplatz) ein Ticket für die 22 Haltestellen-Tour kaufen und bekommte noch eine gute Beratung dazu, was man sich unbedingt anschauen sollte. Wenn man das Ticket bei den Händlern auf der Straße kauft (man wird als Tourist sehr oft angesprochen - nerft mit der Zeit ziemlich) kostet es für 2 Tage 26 Euro - man hat also in der Touristinfo 4 Euro gespart und kann dafür ein leckeres Eis essen gehn. Für einen Tag kostet das Ticket 18 Euro an allen Verkaufsstellen.
Für ausländische Touristen gibt es die Bustouren auch in anderen Sprachen, man sitzt dann im Erdgeschoss mit Kopfhörern im Bus. Die Sprachen sind: Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch.
Ich habe die Touren mitgemacht und war echt begeistert. Zwar kommt die Ansage zu den Sehenswürdigkeiten von Band oder vom Busfahrerer, dafür wird fast alles von Dresden besichtigt - Selbst übers Blaue Wunderfährt man, vorbei an den 3 Elbschlössern, Halt an der Pfunds Molkerei - der schönste Milchladen der Welt, in der Neustadt, Königsstraße und natürlich in der Altstadt.
Es gibt 3 Mal am Tag eine Schlösser Tour nach Pillnitz - ein 3-Stündiger Ausflug der eine verkürzte Strecke der normalen Stadtrundfahrt fährt zum wunderschönen Schloss - man bekommt eine kleine Führung vom Busfahrer, der das Schloss und den Park erklärt und zur Kamelie geht, ein kleiner Aufenthalt von 15 Minuten zur eigenen Verfügung und dann gehts weiter zurück in die Stadt. Man kann natürlich auch an jeder anderen Haltestelle aussteigen. Die normalen Fahrtzeiten mit den Öffentlichen von der Stadt bis nach Pillnitz dauern ca. 1 Stunde - da ist die Tour mit 3 Stunden hin und zurück optimal.
Bei der 22 Haltestellen Tour hat man nicht nur Busfahrten (siehe anderen Beiträge) inklusive, sondern auch Stadtrundgänge in Deutsch und Englisch mehrmals am Tag. Man kann für 10 Euro einen ganzen Stadtrundgang einzeil buchen oder im Rahmen des Tagestickets kostenlos die 3 kleinen Stadtrundgänge Zwingerführung (Zwingerinnenhof - nicht die Museen im Gebäude), Fürstenzug und Führung rund um die Frauenkirche (also nicht rein) mitmachen, die gleich aufeinander folgen.
Abends ist der Nachtwächterrundgang sehr zu empfehlen, der ist auch inklusive und erzählt viele interessante Storys über August dem Starken und Gräfin Cosel (seine Geliebte).
Fazit: Wenn man viel Zeit hat, sich Dresden anzuschauen kauft man sich am besten ein 1 oder 2-Tagesticket von der 22 Haltestellen-Stadtrundfahrt für 18 oder 22 Euro (Touristinfo) und schaut sich damit wirklich alles interessante in Dresden an.

Hotels in der Nähe: Stadtrundfahrt Dresden

alle anzeigen

43 Bewertungen Stadtrundfahrt Dresden

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers onkeltom0_2
Thomas & Katrin
Alter 46-50

Sehr schöne Stadtrundfahrt

Wenn man in Dresden viel sehen und erfahren will, dann ist man bei der Stadtrundfahrt genau richtig. Man entscheidet selbst was man sehen will, steigt nach belieben aus und nimmt den nächsten Bus zur nächsten Sehenswürdigkeit. Man erfährt währen der Fahrt sehr viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Bewohner. Schön fand ich auch die lockere Art, wie die Informationen an den Gast gebracht werden. Ich empfehle das 2-Tagesticket, da man an einem Tag nicht alles schaffen wird. Uns hat es ... weiterlesen

im August 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker20699208
Zsolt
Alter 41-45

Top Stadt Dresden

Ich war sprachlos nach einem Besuch in Dresden. Alles war so schön und locker. Sehr zu empfehlen . Muss unbedingt anschauen. Top city. weiterlesen

im Mai 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Sabine
Alter 51-55

Super Stadtrundfahrt mit vielen Extras

Wir waren alle total begeistert. Sehr informativ, alles wichtige in der Rundfahrt gesehen und viel über Dresden gelernt. Wir waren im März und konnten das Ticket an zwei Tagen zum Preis von einem Tag nutzen. Das war super. Eine Nachtwächterführung (konnten wir leider aus Zeitgründen nicht nutzen), eine Zwinger-, Fürstenzug und Führung um die Frauenkirche war im Preis auch noch erhalten. Zwinger und Fürstenzug haben wir mitgemacht. Unser Guide Grit war spitze. Die Führung war sehr informativ, ... weiterlesen

im März 18
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Matthias
Alter 41-45

Miserabel und katastrophal!

Absolut miserabel! Völlig überfüllt, man sieht wenig, unfreundliche Fahrer. Reine Zeitverschwendung. weiterlesen

im Dezember 17
Gesamtbewertung 1.0
Weiterempfehlung
Anne
Alter 51-55

Lohnenswert! Immer wieder!

Wir fanden die Stadtrundfahrt sehr informativ. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten werden angefahren und erklärt. Wir haben auch die inbegriffene Zwingerführung / Fürtenzugführung mitgemacht. Hatten noch nie eine so kurzweilige und lustige Darstellung der früheren Geschichte. Grit ist sehr zu empfehlen. Konnte nicht nur gut erzählen, sondern auch alle Fragen perfekt beantworten. Hat uns nebenbei noch das Schloss gezeigt - super! Mit ihr kann man sich eine Tagestour durch Dresden vorstellen! Wei... weiterlesen

im Juni 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Max Großstadtcafé

Hotels in der Umgebung