88% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 8
“Hatten uns mehr davon versprochen.” mehr lesen
im August 14, Silvio , 36-40
“Ein "Muss" auf Menorca” mehr lesen
im Mai 14, Rolf , 56-60

Infos Naveta des Tudons

Ein bedeutendes Bauwerk der Vorgeschichte Menorcas ist die in der späten Bronzezeit errichtete Grabanlage. Sie wurde in der späten Bronzezeit um 1000 v. Chr. errichtet. Bei Ausgrabungen in der Naveta fand man Gebeine von einhundert Menschen, Grabbeigaben sowie Bronzeschmuck. Diese Funde werden heute im Museu de Menorca in Maó ausgestellt. Zu erreichen ist das 51 Meter hohe Bauwerk von dem Parkplatz der Inselhauptstraße Me-1 aus.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Naveta des Tudons

alle anzeigen

8 Bewertungen Naveta des Tudons

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers silvioundtina
Silvio
Alter 36-40

Hatten uns mehr davon versprochen.

Begräbnisstätte ist nur von außen anzusehen. Man muss dorthin wandern. Eintritt unseres Erachtens zu hoch. weiterlesen

im August 14
Jasmin & Michael
Alter 26-30

Sehenswert

Eine Inselrundfahrt lohnt sich auf alle Fälle weiterlesen

im September 13
Rolf
Alter 56-60

Ein "Muss" auf Menorca

Eindrucksvolle Bauten aus der Zeit vor Christi. weiterlesen

im Mai 14
Bild des Benutzers Biedroneczka
Anna
Alter 19-25

Ältestes Bauwerk Europas

siehe Titel. Kann man sich schon mal ansehen ;-) Der Mann an der Kasse hat sich sehr viel Mühe gegeben uns alles auf Deutsch zu erklären :-) weiterlesen

im September 13
Bild des Benutzers mike.lischke
Mike
Alter 46-50

Für Geschichtsinteressierte

Keine Führung, aber ordentlich aufbereitete Stätte mit Beschreibungen. weiterlesen

im Juli 13

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Essen & Trinken

Bar Es Moli

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung