Medizinhistorisches Museum der Charité

100% Weiterempfehlung 5.2 von 6 Gesamtbewertung
5.2 6 4
“Zum Teil sehr "grüselig", aber informativ” mehr lesen
im November 14, Chris , 31-35
“Interessant, aber schlecht geordnet” mehr lesen
im April 14, Peter , 56-60

Infos Medizinhistorisches Museum der Charité

Berliner Medizinhistorisches Museum
der Charité
(Campus Charité Mitte)
Charitéplatz 1
(ehemals Schumannstr.20/21)

10117 Berlin
Tel.:030 450 536 156

Öffnungszeiten:
Die - So 10 - 17 Uhr
Mi + Sa 10 - 19 Uhr

Eintritt:
Erw. : 5 Euro
ermäßigt: 2,50 Euro

Hotels in der Nähe: Medizinhistorisches Museum der Charité

alle anzeigen

4 Bewertungen Medizinhistorisches Museum der Charité

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Szammi
Chris
Alter 31-35

Zum Teil sehr "grüselig", aber informativ

Wer sich für die Geschichte der Medizin interessiert ist hier richtig. Des weiteren gibt es sehr viele konservierte Präperate, welche zum Teil sehr "eindrucksvoll" sind. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers pkue
Peter
Alter 56-60

Interessant, aber schlecht geordnet

Die Präsentation könnte besser sein weiterlesen

im April 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers kitchenbutcher
Thorsten
Alter 31-35

Sonderausstellung "Vom Tatort ins Labor"

Die oben genannte Sonderausstellung ist sehenswert, gute Nerven sollte man allerdings schon haben. Die Ausstellung ist daher auch erst ab 16 Jahren zugänglich. Ziel der Ausstellung ist es, mit den durch diverse TV-Serien aufgekommenen Vorurteilen aufzuräumen. Die Ausstellung gliedert sich in 2 Räume auf: Im ersten Raum wird über die theoretische Arbeit der Gerichtsmediziner informiert, u. a. ist ein original Tatort nachgestellt, Tatwaffen ausgestellt oder die Arbeitswerkzeuge der Gerichtsmedi... weiterlesen

im März 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers nanac
Sebastian
Alter 26-30

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charité

Das Museum befindet sich auf dem Gelände der Charité Berlin. Es besteht aus einer Daueraustellung, die ca 750 Präparate, Modelle und Abbildungen von menschlichen Organen mit verschiedenen Krankheitsbildern zeigt und Wechselaustellungen über unterschiedliche Themen der Medizin. Aufgrund der der Wirkung mancher Präparate dürfen Personen unter 16 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten das Museum besuchen. Der Eintritt kostet 5€, ermäßigt 2, 50€. Besonders für medizinisch Interssier... weiterlesen

im Februar 07
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Berlin-Mitte, Berlin
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,3 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Lage für Ausflüge, Zustand des Hotels, freundliches Personal, allgemeine Sauberkeit, gute Fremdsprachenkenntnisse, abwechslungsreiches Essen
Berlin-Mitte, Berlin
Pauschal z.B.
4 Tage, ÜF
Eigene Anreise z.B.
1 Tag, ÜB
Entfernung
0,4 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: guter Check-In/Check-Out, freundliches Personal, gute Lage für Ausflüge, gute Fremdsprachenkenntnisse, Sauberkeit im Zimmer, gute Zimmerausstattung