100% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 5
“Wunderschönes Wanderziel am Karstwanderweg” mehr lesen
im April 17, LoveBritain , 51-55
“Extrem besuchenswert” mehr lesen
im Dezember 16, Wolfgang , >70

Infos Klosterruine Walkenried

Genau genommen handelt es sich nur um die Ruine der Klosterkirche, die bereits zur Zeit der Bauernkriege zerstört worden ist. Die übrigen Teile des Klosters gehören zu den am besten erhaltenen gotischen Klosteranlagen Deutschlands. Besonders hervorzuheben ist der doppelschiffige Kreuzgang, der in dieser Ausprägung einmalig auf der Welt ist. Das Kloster Walkenried gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe (zusammen mit dem Erzbergwerk Rammelsberg, der Altstadt von Goslar und der Oberharzer Wasserwirtschaft) und beherbergt seit 2006 eines der modernsten und innovativsten Klostermuseen Deutschlands.

Weitere Infos: www.kloster-walkenried.de

Hotels in der Nähe: Klosterruine Walkenried

alle anzeigen

5 Bewertungen Klosterruine Walkenried

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers LoveBritain
LoveBritain
Alter 51-55

Wunderschönes Wanderziel am Karstwanderweg

Wunderschönes Wanderziel, sehr sehenswert mit 3 Lokalen weiterlesen

im April 17
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Wolfgang
Alter >70

Extrem besuchenswert

Sehr gutes Museum über die Klostergeschichte. Didaktisch hervorragend aufgemacht und kompetente Führung. Neben dem täglichen Leben der Mönche, der Geschichte des Klosters erfährt man auch viel über den "Wirtschafts- und Montankonzern" Kloster Walkenried. weiterlesen

im Dezember 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers KaEc
Karl
Alter >70

Kloster-Führung

Interessante Informationen über das Wirken und Leben der Mönche und Klosterbrüder weiterlesen

im September 16
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Artissima
Vera
Alter 51-55

Der Ausflug lohnt sich

Heute ist von der Klosterkirche nur noch eine Ruine übrig. Erhalten blieben das Konventsgebäude mit dem Kapitelsaal und einige Wirtschaftsgebäude. Seit dem Jahr 2006 ist die Klosteranlage in Walkenried nach aufwendiger Restaurierung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden und gilt als eines der größten Klostermuseen Europas . Wir sind hier während unseres Harz-Urlaubes vorbeigekommen und waren begeistert, ein Ausflug lohnt sich ! weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers gitter49
Detlef
Alter 61-65

Kloster Walkenried

Am Südrand des Harzes liegt das Kloster Walkenried. Die ehemalige Zisterzienserabtei besteht aus der Ruine der Klosterkirche, sowie aus dem größtenteils erhaltene gotische Klausurgebäude. Seit 2006 wurde in der Klausur des Klosters das Zisterzienser Museum Kloster Walkenried eingeweiht. Die Geschichte und Herkunft des Zisterzienserordens werden erläutert, genau wie die „wirtschaftliche“ Tätigkeit der Mönche. Es werden Führungen und elektronischen Audioguides angeboten weiterlesen

im Oktober 08
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Harzer Grenzweg

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Walkenried, Niedersachsen
Eigene Anreise z.B.
3 Tage, ÜB
Entfernung
0,8 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: Sauberkeit im Zimmer, kompetentes Personal, freundliches Personal, gute Fremdsprachenkenntnisse, guter Check-In/Check-Out, gute Zimmerausstattung