100% Weiterempfehlung 4.0 von 6 Gesamtbewertung
4 6 1
“Nette Pfarrkirche im Allgäu” mehr lesen
im August 15, Lars , 36-40

Infos Kirche St. Peter und Paul

Die katholische Pfarrkirche wurde auf den Ruinen einer mittelalterlichen Stiftskirche erbaut. In ihrer bewegten Vergangenheit sah die Kirche weitere Zerstörungen, als sie Ende des 17. Jahrhunderts und im 19. Jahrhundert einem Brand zum Opfer fiel. Das neugotische Gebäude beeindruckt mit einem mittelalterlichen Turm, meterhohen Statuen der Kreuzigungsgruppe aus der Spätgotik und einem gewaltigen Bildnis des heiligen Christophorus an der Fassade.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Kirche St. Peter und Paul

alle anzeigen

1 Bewertungen Kirche St. Peter und Paul

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ConDoin
Lars
Alter 36-40

Nette Pfarrkirche im Allgäu

Die Pfarrkirche von Oberstaufen liegt wie üblich in der Dorfmitte. Mit ihrem Spitzenturm und der weiß-gelben Fassade ist sie schon ein Hingucker. In ihrer jetzigen Form steht die Kirche erst seit Mitte dem 18. Jahrhundert. Die Innenausstattung fällt nicht ganz so üppig wie es in den Oberbayerische Kirchen der Fall ist. Ein Besuch ist die Pfarrkirche Peter & Paul allemal wenn man zu Gast in Oberstaufen ist. weiterlesen

im August 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Bubis Bar

Hotels in der Umgebung