Den Reisetipp Kirche Hl. Valentin hat noch niemand bewertet.

Seien Sie der Erste, der den Reisetipp Kirche Hl. Valentin bewertet und helfen Sie damit anderen Urlaubern.

Infos Kirche Hl. Valentin

An der Straße von Klausen nach Villanders steht die Kirche zum Hl. Valentin.
Die Kirche zum hl. St. Valentin ist ein einschiffiger Bau mit gerade abschließendem Presbyterium und einem seitlichen Spitzturm. Die Kirche wird 1303 erstmals erwähnt, ist um 1400 abgebrannt und erhielt bei der Erneuerung an Stelle der Flachdecke das heutige, sehr schöne gotische Sterngewölbe. Der Altar im Inneren ist eine gute neugotische Schnitzarbeit und zeigt zu den Seiten der Gottesmutter  die beiden Hl. Valentin, den Bischof und zur Linken Mariens den hl. Priester. Wertvoller Kunstbesitz sind die Fresken an der Westfassade der Kirche: der hl. Christophorus als Patron gegen einen jähen Tod, eine Kreuzigungsgruppe und die Mutter Anna mit Maria und dem Jesuskind. Es sind zierliche Figuren mit weichem, rundem Faltenwurf. Gemusterte Heiligenscheine und Bildrahmen mit geometrischem Ornament kennzeichnen diese Bilder als vorzügliche Werke des sog. schönen, weichen Stils, der um 1400 auch Tirol erreicht hat.

Hotels in der Nähe: Kirche Hl. Valentin

alle anzeigen

0 Bewertungen Kirche Hl. Valentin

Reisetipp bewerten
Schade! Noch kein Urlauber hat Kirche Hl. Valentin bewertet. Waren Sie dort? Helfen Sie anderen Reisenden bei der Urlaubsplanung indem Sie Reisetipp bewerten

Werbung

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung

Villandro / Villanders, Südtirol
Eigene Anreise z.B.
1 Tag
Entfernung
1,0 km
Auf Karte anzeigen
Gäste loben: gute Fremdsprachenkenntnisse, freundliches Personal, guter Check-In/Check-Out, Sauberkeit im Zimmer, Sauberkeit im Restaurant, gute Zimmerausstattung