Johannesbad Therme Bad Füssing

33% Weiterempfehlung 2.5 von 6 Gesamtbewertung
2.5 6 36
“Nicht mehr zum Empfehlen” mehr lesen
im Dezember 23, Dieter , 66-70
“Schöner Urlaub in Bad Füssing ” mehr lesen
im August 22, Veronika , 66-70

Infos Johannesbad Therme Bad Füssing

In einer der größten Thermen Europas warten auf Besucher weitläufig angelegte Pool-Landschaften. Zu den Attraktionen zählen eine Salzwasser-Felsenlagune, ein Thermal-Wellenbad, Wasserfälle, heiße XXL-Whirlpools, Gegenstrombäder, ein übereinhundert Meter langer Strömungskanal, Wassermassage-Inseln sowie das über 30 m lange Schwimmerbecken.

Gespeist wird die Bäderwelt von der hauseigenen, staatlich anerkannten Heilquelle. Das Heilwasser mit einer Quelltemperatur von 56 Grad füllt jedes der ganzjährig geöffneten Becken im Innen- und Außenbereich. Natürliche Wärme, verschiedene Mineralstoffe und spezieller Schwefel begründen die legendäre Heilkraft des Bad Füssinger Wassers.

Ebenfalls im Johannesbad finden Besucher noch folgende Einrichtungen: 5 Saunen, Fitnesscenter, Therapiezentrum, Wellness/Beauty, Thermenrestaurant, Wiener Café, Panoramacafé, Fitnessbar.

Alle Informationen unter: www.johannesbad-therme.de 

Johannesbad Therme Bad Füssing
Johannesstr. 2
94072 Bad Füssing
Deutschland

Hotels in der Nähe: Johannesbad Therme Bad Füssing

alle anzeigen

36 Bewertungen Johannesbad Therme Bad Füssing

Reisetipp bewerten
Dieter

Nicht mehr zum Empfehlen

Für Diabetiker ist die Therme nicht empfehlenswert. Die Einnahme einer benötigten Zwischenmalzeit wird dort unterbunden. die Bademeister sind fast durchgehend unfreundlich. Insgesamt ist die Anlage in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Im Winter müssen zum Erreichen anderer Becken Wege an der klaten Luft zurückgelegt werden. Der Saunabereich ist klein und übersichtlich. Die Eintrittspreise sind in der letzten Zeit exorbitant gestiegen. Wenn die Anfahrt mitgerechnet wird, ist die T...weiterlesen

im Dezember 23
Veronika

Schöner Urlaub in Bad Füssing

Wir waren schon bald 20mal in Bad Füssing und immer im Johannesbad !! Es ist immer wieder schön !Besonders schön finde ich die große Liegewiese mit vielen Schattenplätze Auch der Strömungskanal ist schön !weiterlesen

im August 22
Roland

Ein nicht zufriedenstellender Aufenthalt

Vom ersten Anblick bis hin zum Verlassen der Therme ein enttäuschter Aufenthalt. Schon der Empfang war nicht nett, dann blickt der Gast auf einen in die Jahre gekommenen Umkleide und Duschraum . Es gibt gesperrte Bereiche, Farbeimer stehen rum, am 17 Juni gab es keine Liegen weil der Bademeister keine Lust hatte. Viele Eingänge bzw Ausgänge sind mit Absperrband gesperrt und kaputte Stufen/Fliesen einfach mit Gummimatten verdeckt.weiterlesen

im Juni 22
Bild des Benutzers Moke27
Joachim

Kein Empfehlung

Das Bad baut seit Jahren ab, gebrochene Plattem im Bad ,gesperrte Bereiche , Umkleidebereich wird immer schlechter ,in der Salzgrotte geht der Wasserfall nicht, Ausgang zumFreigelände verschlossen mit Plastikfolie,Kneippbecken kein Wasser drinn und da dreiste sie nehmen den vollen Eintritt !!! ich werde das Bad nach einigen Jahren jetzt nicht mehr besuchenweiterlesen

im März 22
Hubert

Der Gast ist nicht König

Wir waren vom 15.bis 20.03.2022 in Füssing,da wir ein Johannisbad Hotel gebucht hattn,was die Therme incl.Das Badevergnügen wurde stark beeinträchtig, dadurch das keine Sitzmöglichkeiten weder Liegen noch auf den Steinbänken rund um das Wellenbecken,ca vierzig Sitzmöglichkeiten wurden mit Badtaschen belegt.Eine Momentaufnahme von mir auf den 40 Sitzen konnten nur 4 Gäste platz nehmen.Bei den Liegen herschte das Mallorca-Syndrom.Nach Rücksprache mit dem Bademeister ist das nicht die Aufgabe de...weiterlesen

im März 22

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sehenswürdigkeiten

Großes Kurhaus

Hotels in der Umgebung