phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right

94% Weiterempfehlung 5.5 von 6 Gesamtbewertung
5.5 6 17
“Ein echter Insidertipp” mehr lesen
im November 15, Jessica , 36-40
“War ganz interessant” mehr lesen
im Oktober 15, Günther , 56-60

Infos Fruchtgarten Argaga

Nach einer spektakulären Wanderung durch die Schlucht Argaga gelangen Sie in den exotischen Garten. Hier warten über 140 tropische Obst- und Gemüsesorten auf Sie.

Verfasst von HolidayCheck

Adresse:
Finca Argaga
38840 Valle Gran Rey
Spanien

Website:
http://www.fruchtgarten.info/deutsch.htm

Kontakt:
mail@fruchtgarten.info
+34 922 697004

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Fruchtgarten Argaga

alle anzeigen

17 Bewertungen Fruchtgarten Argaga

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers ovilawa
Günther
Alter 56-60

War ganz interessant

Vom Hafen in Vueltas, den Blick nach oben in die Steilwand gerichtet ob nicht ein Stein daherkommt, machten wir uns auf den Weg in den Barranca Argaga. Kaum zu glauben das da hinten noch irgendetwas sein soll. Tatsächlich- ein zwar grobsteiniger aber schöner Strand die Playa de Argaga, eine Finca mit großem Garten für Entspannungssuchende - Finca Argayal und weiter hinten die Schweinebucht wo früher die Hippies hausten. Man folgt dem Weg links hinauf den Barranca Argaga etwa 300 Meter weit bi... weiterlesen

im Oktober 15
Gesamtbewertung 4.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers HolidayChecker2359351
Jessica
Alter 36-40

Ein echter Insidertipp

Nur schwer über eine ungeteerte Straße vorbei am Hafen zu erreichen. Diverse Schilder weisen auf Steinschlag an der Steilküste hin. Daher haben wir zunächst gezögert und uns dann entschieden den ca. 1km langen Weg mit dem Mietwagen zurückzulegen. Es darf jedoch kein Fahrzeug entgegen kommen, dann wird es eng... Die letzten 500m sind zu Fuß zurückzulegen, aber gut ausgeschildert. Die Führung durch den Fruchtgarten ist für naturverbundene Menschen mit Sicherheit interessant, man darf ca. 10 ve... weiterlesen

im November 15
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers Jilli73
Gudrun
Alter 41-45

Grüne Oase zwischen Felswänden

In dem Garten gibt es wirklich viele Früchte und noch mehr Pflanzen zu sehen. Alles wird sehr professionell auf deutsch erläutert. Man darf auch ca. 10 Obstsorten probieren, ein paar Sachen sind zum Verkauf vorhanden. Die Chefin - na ja, freundlicher ginge es auch. Aber ihre Mitarbeiter machen das wieder wett. War ein schöner kleiner Spaziergang. weiterlesen

im Oktober 14
Gesamtbewertung 5.0
Weiterempfehlung
Marcus
Alter 36-40

Echter Geheimtipp

... und jeden der 10 Euro wert! weiterlesen

im Juni 14
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung
Bild des Benutzers joerg.lutz
Jörg
Alter 46-50

Nichts wirklich Neues

Man kriegt nur ein ganz kleines Areal zu sehen. Die meisten gezeigten Früchte sind auf den Kanaren banal: Feigenkaktus, Bananen, Granatapfel, Tamarinde, Mango etc. Vielleicht lag es auch an der Jahreszeit (November), dass nichts "exotischeres" reif war. Von vielen Früchten werden für das Geld nur ganz homöopathische Dosen zum probieren angeboten. weiterlesen

im November 14
Gesamtbewertung 3.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Yesca Bar Central

Shopping

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung