Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

99% Weiterempfehlung 5.8 von 6 Gesamtbewertung
5.8 6 219
“Kaiserin Sissi war dort auch schon spazieren” mehr lesen
im Oktober 23, Alina , 36-40
“Bei Verletzung keine Hilfe zu erwarten!!!” mehr lesen
im Oktober 23, Christa , 66-70

Infos Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Romantische Terrassen- und Wassergärten, abwechslungsreiche Künstlerpavillions und exotische Pflanzen aus aller Welt - die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind ein spannender Mix aus botanischem Garten und Paradieslandschaft.
Bereits mehrfach wurde die rund 12 Hektar große, östlich von Meran gelegene, Grünanlage mit internationalen Auszeichnungen gekrönt. Ein Highlight: Der wohl bis in die Renaissancezeit zurückreichende Ölbaum, dessen knorriger Stamm, von der Krone bis zu den Wurzeln, in zwei Teile gespalten ist.

Verfasst von HolidayCheck

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

alle anzeigen

219 Bewertungen Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers HolidayChecker23444092
Alina

Kaiserin Sissi war dort auch schon spazieren

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind ein lohnenswertes Ziel während eines Urlaubes in Südtirol. Das Ticket kostet 16 EUR für einen Erwachsenen, Parken ist mit 4,50 EUR noch sehr günstig. Für den Besuch sollte man schon mindestens 4 h einplanen- die Anlage ist wirklich riesig und man möchte ja auch die ein oder andere Pause einlegen. Viele Wege sind auch mit Kinderwagen bzw. Rollstuhl befahrbar, es gibt viele Picknickplätze und generell Sitzmöglichkeiten. In den Gärten leben auch einig...weiterlesen

im Oktober 23
Christa

Bei Verletzung keine Hilfe zu erwarten!!!

Unser Ausflug in die Gärten von Schloss Trautmannsdorff haben einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Unser Besuch am 2.10.23 endete mit einem Sturz im Irrgarten!!Der ebene Weg hatte an einer Stelle eine schlecht sichtbare rechteckige, ca. 10x20cm große hellgraue Vertiefung in der weißen Begrenzungslinie!! Genau dahinein ist mein Mann getreten und hat sich beim Sturz den Oberarmknochen und die Gelenkkapsel gebrochen!! Ich habe versucht jemanden im Verwaltungsbüro zu erreichen. Da die Kling...weiterlesen

im Oktober 23
Melanie

Ein toller Ausflug für Jung und Alt

Man kann dort einen wunderschönen Tag verbringen....es gibt wahnsinnig viel zu sehen und für Kinder zu erkunden.ist ein toller Ganztagesausflug weiterlesen

im August 23
Margrit

Schön gelegenes Hotel, gutes Essen

Der Garten ist sehr schön mit vielen Blumen, Bäumen und einem Teich. Leider war das Wetter sehr schlecht, sonst wärs noch viel schöner. Konnten deshalb auch nicht in die Berge wegen Dauerregen. Das Wetter sollte schön sein um mehr Möglichkeiten nutzen zu können.weiterlesen

im August 20
Bild des Benutzers americadreamer
Hubert

Ein Highlight nicht nur für Pflanzenfreunde

Ein absolutes Muss für Pflanzen- und Gartenfreunde. Während früher die Kaiserin Sissi im Schloss Trauttmansdorff ihren Winter verbrachte, ist das gesamte Areal im Tal von Meran heute eine riesige Sammlung botanischer Gärten aus der ganzen Welt. Man sollte sich jedoch genügend Zeit mitbringen, denn mit 2-3 Stunden ist der gesamte Bereich nicht zu besichtigen. Je nach Jahreszeit hat man die Gelegenheit unzählige Pflanzen und Blumen in einer Fülle zu besichtigen wie man es wahrscheinlich nirgend...weiterlesen

im Mai 19

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Freibad Lido Schenna

Nightlife

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung