100% Weiterempfehlung 4.7 von 6 Gesamtbewertung
4.7 6 3
“Die Schönburg am linken Rheinufer” mehr lesen
im September 23, Heidi W , 66-70
“Burg Schönburg, hoch über dem linken Rheinufer” mehr lesen
im September 23, Herbert , 66-70

Infos Burg Schönburg

Die Burg Schönburg am Rhein ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert bei Oberwesel

Der Aufstieg von Oberwesel von der Westseite des Burgbergs in Serpentinen dauert ca. 30 Minuten und ist sehr steil. Ein erster Aussichtspunkt Elfenley ermöglicht einen Blick nach Norden rheinabwärts auf Oberwesel, südlich rheinaufwärts nach Kaub sowie auf die Schönburg hoch auf dem Schieferfelsen. Ein zweiter Aussichtspunkt Flaggenwiese liegt auf einer Terrasse kurz vor der Burg und eröffnet einen Blick auf Oberwesel aus einer höheren Perspektive.

Eine Anfahrt mit Fahrzeugen ist von Oberwesel aus ebenfalls möglich. Parkplätze befinden sich vor der Schildmauer.

Die Burg ist kostenlos zu besichtigen.

Hotels in der Nähe: Burg Schönburg

alle anzeigen

3 Bewertungen Burg Schönburg

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Heidi-55
Heidi W

Die Schönburg am linken Rheinufer

Auf dem linken Rheinufer, oberhalb von Oberwesel, befindet sich die Schönburg, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde. Wir hatten von rechten Rheinufer aus einen schönen Blick zur Schönburg. Nach teilweiser Zerstörung und Wiederaufbau befindet sich die Burg heute als Internationale Jugendburg unter dem Dach des Kolpingwerkes.weiterlesen

im September 23
Bild des Benutzers Herb.W.
Herbert

Burg Schönburg, hoch über dem linken Rheinufer

Der Baubeginn der Schönburg, oberhalb von Oberwesel am linken Rheinufer, war Anfang des 12. Jahrhunderts. Wie viele andere Burgen im Oberen Mittelrheintal wurde auch die Burg Schönburg im Pfälzischen Erbfolgekrieg, der von 1688–1697 ging, von Französischen Truppen zerstört. Nach wechselhaften Besitzverhältnissen kaufte die Stadt Oberwesel die Ruinen der Schönburg und baute diese teilweise wieder auf. Heute wird die Burg Schönburg u.a. als Internationale Jugendburg des Kolpingwerkes, als Mu...weiterlesen

im September 23
Bild des Benutzers belfort8
Klaus

Schönburg

Bereits 1149 wurde die Burg erstmalig erwähnt. Sie wurde von derer zu Schönburg zu einer Wohnburg ausgebaut. 1689 wurde sie von französischen Truppen zerstört. Erst 1885 kaufte sie ein Amerikaner und baute sie wieder auf. Heute ist sie im Besitz der Stadt Oberwesel und es befindet sich eine Jugendherberge und ein Hotel in dem alten Gemäuer. Man kann das Burggelände kostenlos besichtigen und hat einen herrlichen Blick auf den Rhein.weiterlesen

im März 16

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Nightlife

Neues Theater

Hotels in der Umgebung