Aussichtspunkt Mirante Dona Marta

100% Weiterempfehlung 5.0 von 6 Gesamtbewertung
5 6 1
“Aussichtspunkt ohne Trubel” mehr lesen
im November 15, Helmut , 61-65

Infos Aussichtspunkt Mirante Dona Marta

Der 362 Meter hohe Aussichtspunkt "Mirante Dona Marta" liegt bei der gleichnamigen Favela unterhalb des Corcovado im Tijuca-Nationalpark. Von hier hat man einen schönen Panoramablick auf den Corcovado mit der Christus-Statue, das Maracanã-Stadion, die Guanabara-Bucht, den Zuckerhut, Botafogo und das Häusermeer von Rio. Es gibt auch einen Hubschrauberlandeplatz, von dem aus Rundflüge über die Stadt und ihre Umgebung starten. Der Aussichtspunkt kann mit dem Auto erreicht werden. Ein Besuch lohnt nur, wenn man die Christus-Statue von der Stadt aus ohne Wolken und Nebel sehen kann.

Hotels in der Nähe: Aussichtspunkt Mirante Dona Marta

alle anzeigen

1 Bewertungen Aussichtspunkt Mirante Dona Marta

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers klehel
Helmut

Aussichtspunkt ohne Trubel

Vom Mirante Dona Marta hat man eine schöne und fast ungestörte Aussicht über weite Teile von Rio de Janeiro. Zuckerhut, Christo, mehrere Favelas sind von hier zu sehen.weiterlesen

im November 15

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Hotels in der Umgebung